Coop Natura-Preis an Andermatt Gruppe und Domaine des Coccinelles

Coop Naturaplan
(Foto: Coop)

Basel – Vor 25 Jahren mit Joghurts, Eiern, Käse und ein paar weiteren Produkten gestartet, umfasst das Coop Naturaplan-Angebot mittlerweile 1800 Produkte. Auch in diesem Jahr zeichnet Coop mit dem Natura-Preis zwei Geschäftspartner und Produzenten aus, die mit besonderem Engagement, viel Innovationskraft und Mut wichtige Wegbereiter für die erfolgreiche Entwicklung von Naturaplan und der biologischen Landwirtschaft in der Schweiz waren: Die Andermatt Gruppe und die Domaine des Coccinelles.

Andermatt Gruppe – biologischer Pflanzenschutz auf höchstem Niveau
Vor 30 Jahren startete das junge Studentenpaar Andermatt eine Revolution in der biologischen Schädlingsbekämpfung. In der Küche ihrer Studentenwohnung suchten sie nach einem Wirkstoff gegen den Apfelwickler. Fündig wurden sie bei einem Virus, der es zum ersten Mal möglich machte, biologische Äpfel vor dem aggressiven Apfelwickler zu schützen. Heute ist es das wichtigste biologische Pflanzenschutzmittel gegen die Obstmade weltweit. Aus dem unkonventionellen Start-up ist die Firma Andermatt Gruppe geworden, die führend bei der Entwicklung biologischer Pflanzenschutzmittel ist. Die Andermatt Gruppe ist zudem seit den Anfängen ein wichtiger Partner von Coop und zahlreiche Oecoplan-Produkte gehen auf Entwicklungen der Firmengründer Isabel und Martin Andermatt zurück. Coop zeichnet die Firma deshalb mit dem Natura-Preis für ihr ausserordentliches Engagement im Bio-Landbau aus.

Domaine des Coccinelles – Wegbegleiter der ersten Stunde
Die ersten Naturaplan-Produkte 1993 waren zumeist kaum verarbeitete, wie z.B. Eier oder Nature-Joghurt. Eines der ersten Produkte war aber auch Wein, und zwar von der Domaine des Coccinelles. Der Winzer Maurice Lambert ist Bio-Winzer der ersten Stunde und hat damit viele wertvolle Erfahrungen gesammelt, von denen Winzer, welche später auf biologischen Anbau gemäss den Knospe-Richtlinien der Bio Suisse gesetzt haben, profitieren konnten. Heute wird das Weingut von seinem Sohn, Pierre Lambert, geführt.

Coop Naturaplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.