Crossinvest Zürich: Unabhängige Vermögensverwalter am Scheideweg

Crossinvest Zürich: Unabhängige Vermögensverwalter am Scheideweg
Claudio Pedrett, CEO Crossinvest Zürich AG. (Bild: Crossinvest)

Von Claudio Pedrett, CEO Crossinvest Zürich AG

Herausfordernde Märkte, FINMA-Regulierung mit wachsenden Aufwendungen in den Bereichen Compliance und Risikomanagement sowie ein steigender Margendruck bringen die Branche zunehmend in Bedrängnis. Vor allem kleinere Anbieter sehen sich deshalb dazu veranlasst, ihr Geschäft und die damit verbunden Prozesse zu überdenken. Crossinvest Zürich bietet unabhängigen Vermögensverwaltern und Private Bankern dazu eine nachhaltige und interessante Möglichkeit.

Das Szenario, das sich unabhängigen Vermögensverwaltern aktuell präsentiert, kann durchaus als „der perfekte Sturm“ bezeichnet werden. Die Erosion von Vermögensverwerten aufgrund fallender Kurse an den Kapitalmärkten, verbunden mit einer hohen Volatilität und starken Verunsicherung bei den Investoren sowie ein steigender Druck auf die Margen bereiten den Marktteilnehmern schon seit geraumer Zeit Kopfzerbrechen. Den Herausforderungen auf der Ertragsseite stehen zudem signifikante Aufwendungen in den Bereichen Compliance, Risk Management und der Digitalisierung gegenüber. Dazu kommt neuerdings der mit der FINMA-Regulierung verbundene Aufwand.

Crossinvest Zürich bietet auf Basis der jahrzehntelangen Tätigkeit der Unternehmensgruppe unabhängigen Vermögensverwaltern und Private Bankern eine tragfähige und zukunftssichere Lösung als Kundenberater oder Partner an. Dank der eigenen langjährigen Erfahrung ist das Unternehmen mit den Bedürfnissen und den Herausforderungen in der Branche bestens vertraut und bietet neben professioneller Investment-Expertise in allen wichtigen Anlageklassen und den erforderlichen Lizenzen auch eine voll integrierte Portfolio-Verwaltungs-Lösung sowie dedizierte Teams für Compliance und Risikomanagement an.

Antwort auf gestiegene Anforderungen bei Compliance und Risk Management
Aktuellen Studien zufolge betrachtet ein Grossteil der unabhängigen Vermögensverwalter die Aufwendungen im Compliance-Bereich sowie weitere verbundene regulatorische Anforderungen als eine wesentliche strategische Herausforderung. Bei Crossinvest Zürich sind erfahrene Compliance-Experten mit den spezifischen Anforderungen für verschiedene Zielmärkte, Länder und Regionen weltweit bestens vertraut.

Auch das Management sämtlicher Risiken – von Markt- über Kredit- bis hin zu Gegenpartei- und Liquiditätsrisiken – stellt für unabhängige Vermögensverwalter eine komplexe Aufgabe dar, zumal dies Hand in Hand mit dem Portfolio Management zu erfolgen hat. Hierfür sind erfahrene Spezialisten gefordert, die in einem Kontrollprozess im Sinne der „Investment Compliance“ auch laufend die Investmenttätigkeit hinsichtlich vertraglicher Anforderungen und aktueller Vorschriften überprüfen. In diesem dynamischen Prozess gilt es, die verschiedenen Risiken zu identifizieren, qualitativ und quantitativ zu bewerten, zu steuern und zu überwachen. Auch bezüglich des essenziell wichtigen Risk Managements können interessierte Parteien auf die Expertise und Erfahrung der Crossinvest-Spezialisten zählen.

Unternehmerische Firmenkultur und starker finanzieller Rückhalt
Unabhängige Vermögensverwalter und Private Banker finden bei Crossinvest Zürich jedoch nicht nur ein voll funktionsfähiges und praxiserprobtes Angebot vor, auf deren Basis sie ihr Geschäft nachhaltig erfolgreich betreiben und sich auf die Bedürfnisse ihrer Kunden fokussieren können – der Name Crossinvest steht zudem für ein hohes Mass an Unabhängigkeit und unternehmerischer Freiheit. t Unternehmerisch denkenden Kundenberatern und unabhängigen Vermögensverwaltern wird so ein effizientes Setup geboten, um nachhaltig ihre Zukunft zu gestalten und Teil eines aufstrebenden Teams zu werden. (Crossinves/mc/ps)

Crossinvest Zürich AG
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.