Die Macht des Smartphone Recyclings

Die Macht des Smartphone Recyclings

(Bild: Anovo)

Neuenburg – 3,6 Millionen Schweizer nutzen bereits ein Smartphone zur mobilen Kommunikation. Diese Zahl wird auch 2013 mit erwarteten 3 Millionen verkaufter Mobiltelefone weiter steigen. Ungenutzte Geräte verstauben derweil in Schweizer Haushalten. Dabei bietet das Recycling von Mobiltelefonen sowohl einen hohen ökonomischen als auch ökologischen Nutzen für die Allgemeinheit.

Gemäss einer Studie von comparis.ch verwenden bereits 3,6 Millionen Schweizer ein Smartphone zur mobilen Kommunikation. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer Zunahme von 0,7 Millionen. Eine ähnliche Tendenz wird auch für das laufende Jahr erwartet. Damit steigt auch die Anzahl ausrangierter Geräte in Schweizer Haushalten weiter an. Die Swico schätzt, dass bereits acht Millionen Mobiltelefone ungenutzt in Schweizer Haushalten verstauben.

Recycling wichtiger denn je
Jedes neue Smartphone hinterlässt von der Produktion bis zum Verkauf einen CO2-Fussabdruck von über 32 Quadratmetern (Gesamtbetrag der Kohlendioxid-Emissionen). Dabei werden alleine für die Produktion eines handelsüblichen Smartphone-Mikrochips rund 33 Kilogramm an Materialien benötigt: Wasser und toxische Chemikalien wie Brandschutzmaterial oder chlorierte Lösungsmittel. Auch der Abbau sogenannter Seltener Erden für die Smartphone-Produktion belastet die Umwelt aufgrund des Einsatzes von kaum abbaubaren Säuren. Die Weiterverwendung von Smartphones sowie das Recycling von verarbeiteten Materialien senkt die Umweltbelastung nachhaltig.

Technologie für einkommensschwächere Staaten
Auch in ökonomischer Hinsicht macht der Smartphone-Rückkauf Sinn. Schweizer Konsumenten erhalten für ihr nicht mehr genutztes Gerät Geld ausbezahlt und Menschen in einkommensschwächeren Weltregionen gelangen zu fairen Preisen an High-Tech-Geräte. Ein Grossteil der in der Schweiz angekauften Geräte geht entweder nach Osteuropa oder China und ermöglicht den Menschen vor Ort mobile Kommunikation und Zugang zum Internet.

Hohe Qualitätsstandards
Der Marktführer im Rückkauf und Recycling von Mobiltelefonen, love2recycle.ch, ist seit anfangs 2011 in der Schweiz aktiv. Mittlerweile werden bereits rund 400 verschiedene Modelle von Mobiltelefonen und Tablets von love2recycle.ch weiterverwertet.

Der Kunde ermittelt ganz einfach mittels dreier Klicks auf der Web-Site den Wert seines Geräts. Anschliessend schickt er das Gerät portofrei ein und erhält nach einer unmittelbar stattfindenden, fachmännischen Überprüfung den Betrag auf sein Konto ausbezahlt. In mehr als 97% aller Fälle erhält der Kunde effektiv jenen Betrag ausbezahlt, der auf der Web-Site angezeigt wurde. Vor der weiteren Nutzung des Geräts werden den Schweizer Datenschutzrichtlinien entsprechend alle Daten gelöscht. (Anovo/mc/ps)

130408_ps_09
(Grafik: Anovo)

www.love2recycle.ch

Über Anovo
Anovo ist ein führender Anbieter im Bereich des technischen Kundendienstes mit über 20 Jahren Erfahrung im nachhaltigen Management von Consumer Electronics Produkten und ist in 8 Ländern präsent. Dank der langjährigen Erfahrung verfügt Anovo über umfangreiches Know-how im Testen, der Wiederinstandsetzung und dem Weiterverkauf von High-Tech Produkten. Alle angekauften Geräte werden in der Schweiz einer umfangreichen Prüfung und Datenlöschung unterzogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.