Erfolgreiche Kapitalerhöhung beim Procimmo Swiss Commercial Fund 56

Procimmo56
Gebäude in Bussigny (VD), Teil des Procimmo56-Immobilienparks. (Foto: Procimmo56)

Zürich – Die Procimmo SA hat am Kapitalmarkt erfolgreich rund 61 Mio Franken für den Procimmo Swiss Commercial Fund 56 aufgenommen. Die Vermögensverwalterin deutet die erfolgreiche Zeichnung als klaren Vertrauensbeweis vonseiten der Investoren gegenüber dem Fonds – dies insbesondere vor dem Hintergrund der aktuell unsicheren Lage an den Finanzmärkten aufgrund des Ukrainekrieges.

Die aufgenommenen Mittel entsprechen 510’084 neuen Fondsanteilen. Die Zeichnungsfrist lief vom 7. bis 22. April 2022. Die Kapitaltransaktion wurde mit der Zuteilung und Liberierung der Fondsanteile am 29. April 2022 abgeschlossen.

Gesamthaft sind per 29. April 2022 nun 3’480’727 Anteile des Procimmo Swiss Commercial Fund 56 bei Investoren in Umlauf.

Die zusätzlichen finanziellen Mittel dienen hauptsächlich dazu, zusätzliche Immobilienkäufe zu tätigen. Ein Teil der aufgenommenen Mittel wird auch in die laufenden Bau- und Entwicklungsprojekte investiert.

Per 31. Dezember 2021 besass der Immobilienfonds 34 Liegenschaften in den Kantonen Waadt, Genf, Freiburg, Jura, Neuenburg und Wallis. Das Gesamtfondsvermögen belief sich auf 513.5 Mio Franken. (Procimmo/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.