IBM: Smarter Commerce

IBM: Smarter Commerce

Zürich – Soziale Netzwerke und der mobile Handel haben die Dynamik zwischen Käufer und Verkäufer grundlegend verändert: Kunden haben heute schier uneingeschränkten Zugang zu Informationen, tauschen sich permanent untereinander aus und hegen hinsichtlich Service, Preis und Lieferung immer höhere Ansprüche.

Bei Smarter Commerce ist der Verkauf ein wichtiger, aber nur ein Aspekt des ganzen Einkaufserlebnisses. Wie beim herkömmlichen Handel steht, wie kann es auch anders sein, der Kunde mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Neue IBM-Handelsstudie
Laut der neusten IBM-Handelsstudie setzen bereits 86 Prozent der Verbraucher weltweit beim Einkäufen auf mindestens ein digitales Medium und 49 Prozent benutzen dafür bereits zwei oder mehr Technologien. Tauchen Sie ein in das Portfolio von Smarter Commerce und erfahren Sie, wie Lösungen in Einkauf, Vertrieb & Service den Mehrwert für Sie selbst, für Ihre Kunden und Partner in einer sich rasch verändernden digitalen Welt steigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.