Investment Strategien: Immobilien Investments (neu) strukturieren

Investment Strategien: Immobilien Investments (neu) strukturieren
André N. Lagler, Managing Director ACRON (Bild: ACRON)

André N. Lagler, Managing Director & Head of Sales, ACRON AG

Zürich – Im aktuellen Umfeld erweisen sich Immobilien zunehemend als präferenzierte Anlageklasse. Nachdem es aber zunehmend schwieriger wird, attraktive Immobilien in den europäischen Hauptzielmärkten und sogar global zu finden, sind viele Investoren gezwungen, ihren Aktionsradius oder ihr Investmentvolumen auszudehnen.

Damit tritt Investmenteffizienz vermehrt in den Vordergrund – diese umfasst sowohl die Fähigkeit, Kapital auf möglichst breiter Front einsammeln zu können als auch dieses möglichst steuereffizient zurückzuführen.

Schwierige Übersicht und Auswahl
Dazu gilt es sich bei einer schier endlosen Zahl von möglichen Vehikeln der richtigen Struktur zu bedienen – Immobilienfonds, kotierte Immobiliengesellschaften, Verbriefungen, Anleihen oder doch simple Projektgesellschaften? Welche Struktur spricht welche Arten von Investoren an und wo? Breite Risikostreuung durch geographische, Segments- oder Investmentphasen-Diversifikation oder doch lieber volle Konzentration auf fokussierte Trophy-Projekte mit Alleinstellungsmerkmalen auf Basis präferenzierten Zugangs? Verschaffen Sie sich einen vertieften und kritischen Überblick, wobei Experten aus der Praxis wertvolle Einblicke in ihre unterschiedlichen Strategien und Projekte bieten.

Die Themen – Aus der Praxis, für die Praxis:

  • Investment Reserven erkennen – Investments in europäischen Metropolen
  • Investment Vehikel wählen – Globale Immobilien-Investments als (neue) Anlage-Alternative
  • Investment Effizienz steigern – Regulierung, Steuern, Investoren im Fokus
  • Investment Potenziale nutzen – Die Eigenheiten des Deutschen Immobilienmarktest

Das Expertenteam – in der Reihenfolge der Referate:

  • Stephan Schanz, Senior Analyst, Continental European Property Research, Aberdeen Asset Management Deutschland AG (D)
  • Sven Schaltegger, Director, Indirect Real Estate, SDGB, Credit Suisse AG
  • André N. Lagler, Managing Director & Head of Sales, ACRON AG
  • Tim Brückner, Managing Director, CORPUS SIREO Real Estate (D)

Veranstaltungsinformationen
Donnerstag, 21. April 2016
09:15 Uhr bis 12:00 Uhr (12:00 Uhr Stehlunch)
Business Center Balsberg Zürich-Kloten

Weitere Informationen und Anmeldung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.