m-way eröffnet zweiten Shop in Berner Innenstadt

m-way

(Foto: Migros)

Glattbrugg – Die Migros-Tochter m-way, die auf den Vertrieb von Elektrofahrzeugen und ökologischen Mobilitätslösungen für Private und Unternehmen spezialisiert ist, baut ihre Präsenz in der Stadt Bern weiter aus. Am Samstag vergangenen Samstag feierte die Fachmarktkette die Eröffnung ihres zweiten Shops in Bern.

Mit der Eröffnung des zweiten Shops an zentraler Lage in der Innenstadt von Bern will m-way sein Bestreben für nachhaltige und effiziente Mobilitätslösungen unterstreichen. Bereits seit Juni ist m-way mit einem eigenen Shop im Berner Westside präsent. Im Auftrag der Migros Genossenschaft Aare konnte das Unternehmen im Westside zudem erstmals auch eine moderne Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge realisieren.

160 m2 an zentraler Lage
Der zweite Shop von m-way befindet sich an der Genfergasse 10-12 in unmittelbarer Nähe zur Fussgängerzone und zum Hauptbahnhof Bern. Auf einer Fläche von 160 Quadratmetern finden Kundinnen und Kunden die neueste Generation von e-Fahrzeugen bekannter Hersteller der Kategorien E-Bikes, E-Scooter, E-Motorbikes und E-Cars. Dank der zentralen Lage können sie sich direkt vom Shop aus auf eine Testfahrt begeben. Zum Angebot gehören auch entsprechendes Zubehör, Accessoires sowie Ladeinfrastrukturen für Private und Zusatzdienstleistungen wie Ökostromzertifikate, Finanzierung und Versicherungen. (Migros/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.