WWF prämiert nachhaltiges Finanzprojekt der ZKB

WWF

(Foto: Bildungszentrum WWF)

Zürich – Der Gewinner für das beste Business-Change-Projekt in nachhaltiger Finanzwirtschaft steht fest: Eine unabhängige Jury hat ein Team der Zürcher Kantonalbank im Rahmen des WWF-Zertifikatskurses „Leaders for Sustainable Finance“ ausgezeichnet. Das Bildungszentrum WWF bildet Kaderleute der Finanz- und Versicherungsbranche aus mit dem Ziel, ökologische und soziale Kriterien in die Finanzbranche zu bringen.

Die beste Projektarbeit stammt von einem Team der Zürcher Kantonalbank (ZKB). Die Projektgruppe erarbeitete Empfehlungen, damit die nachhaltigen Anlageprodukte in der Zürcher Kantonalbank besser verankert werden können.

«Im Zertifikatskurs „Leaders for Sustainable Finance“ erwerben die Teilnehmenden die notwendigen Skills, damit die nachhaltige Finanzbranche eine kritische Masse erreicht», sagt die Präsidentin der Jury, Doris M. Schönemann von Investor’s Dialogue GmbH. Die Jury-Vorsitzende fordert für die Branche «mehr Langfristigkeit, mehr reale statt virtuelle Wertschöpfung sowie mehr Dienstleistung aus der Sicht der Kunden.»

Unternehmen profitieren von Projekten
Der Zertifikatskurs „Leaders for Sustainable Finance“ wurde zum zweiten Mal vom Bildungszentrum WWF in Zusammenarbeit mit Partnern durchgeführt. Die Teilnehmenden erhielten in der halbjährigen Ausbildung fundiertes Fachwissen für eine ökologische und soziale Geschäftspraxis sowie für eine nachhaltige Anlageberatung. Das von den Teilnehmenden erarbeitete Praxisprojekt garantiert, dass das erworbene Know-how in Nachhaltigkeit direkt in die Finanzinstitute einfliesst.

Der diesjährige Zertifikatskurs profitierte von den Inputs namhafter Referenten wie Marc Chesney,  Professor für Finance der Universität Zürich, Daniel Zuberbühler, Ex-Finma-Vizepräsident, Oscar Knapp, Abteilungsleiter im Staatssekretariat für Internationale Finanzfragen (SIF), oder Dominique Biedermann von der Ethos Stiftung.

Der nächste Zertifikatskurs Leaders for Sustainable Finance beginnt im Frühjahr 2013. (WWF/mc/pg)

Für Infos oder Kontakte zu den Projektteams und dem Zertifikatskurs
Amandine Favier, Studienleiterin Sustainable Finance, Bildungszentrum WWF, Telefon direkt 031 310 50 10,
Mobil 076 540 77 02, [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.