Zahlreiche neue Mieter für „The Circle“

The Circle
(Abb: The Circle)

Zürich – „The Circle“ am Flughafen Zürich heisst gleich mehrere neue Mieter willkommen. So wird SAP ihren Zürcher Hauptsitz mit über 4500 m2 in „The Circle“ verlegen. Auch Hyatt International hat sich entschlossen, ihren Hauptsitz für Europa, Afrika, den Mittleren Osten und Südwest-Asien (EAME/SWA) in „The Circle“ zu verlegen. Hyatt wird die zwei Hotels im „The Circle“ sowie das Convention Centre betreiben. Der EAME/SWA-Hauptsitz der internationalen Hotelgruppe wird sich direkt oberhalb des Convention Centres befinden.

Zusätzlich zu den zwei neuen Mietern im Modul «Headquarters & Offices» wurden in den letzten Wochen neue Verträge mit „Dlux Hair“, einem familiengeführten Coiffeurgeschäft, Valora Schweiz AG, Läderach (Schweiz) AG und CC Swiss AG abgeschlossen. Valora wird in „The Circle“ ein innovatives «Convenience»-Konzept unter der Marke «avec» umsetzen, das Besuchern und Mitarbeitenden frische und regionale Produkte anbietet. CC Swiss AG wird unter der Marke «CC Aesthetic» eine Schönheitsklinik auf ambulanter Basis betreiben.

Eröffnung im September 2020
„The Circle“ wird den Flughafen Zürich prägen und soll ihn als Zentrumsmagneten stärken. Ab September 2020 gibt es direkt am grössten Schweizer Landesflughafen die Möglichkeit, Kongresse für bis zu 2’500 Gäste zu veranstalten. Ein ambulantes Gesundheitszentrum des Universitätsspitals Zürich, zwei Hotels der Hotelgruppe Hyatt, unterschiedliche Markenwelten, attraktive Büroflächen sowie Kunst, Kultur, Gastronomie und Bildung ergänzen das breite Angebot am Flughafen Zürich.

Die Eröffnung der neuen Destination ist ab September 2020 in Etappen vorgesehen. Die Flughafen Zürich AG und die Swiss Life AG bilden eine Miteigentümergemeinschaft, woran die Flughafen Zürich AG mit 51 Prozent und die Swiss Life AG mit 49 Prozent beteiligt sind. (mc/pg)

The Circle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.