ACOLIN eröffnet Sitz in Frankfurt

ACOLIN eröffnet Sitz in Frankfurt
Steffen Hölscher, Business Development Manager der Niederlassung Frankfurt von ACOLIN

Frankfurt – Die ACOLIN Europe AG eröffnet eine neue Niederlassung in Frankfurt. Sie wird vertreten durch den ehemaligen UBS-Wholesale-Profi Steffen Hölscher. Mit der Eröffnung führt der führende Outsourcing-Partner für international tätige Asset Manager und Fondsgesellschaften seine Wachstumsstrategie fort.

Die neue Niederlassung der ACOLIN Europe AG in Frankfurt spielt in der Wachstumsstrategie der ACOLIN-Gruppe eine zentrale Rolle: Neben dem Weiterausbau des Geschäftes in Deutschland und der EU werden am neuen Standort in Frankfurt fokussierte Servicedienstleistungen in den Bereichen Compliance und Recht für sämtliche Kunden der ACOLIN-Gruppe erbracht. Steffen Hölscher wird als neuer Business Development Manager der Niederlassung Frankfurt für den weiteren Ausbau der Kundenbeziehungen zu Asset Managern, Fondsgesellschaften und Vertriebspartnern verantwortlich zeichnen.

Karriere bei UBS, JPMorgan und Citigroup
«Das anspruchsvolle Umfeld mit erschwerten Rahmenbedingungen sowie erhöhten Anforderungen an Regulierung und Datenqualität fordert die Industrie und unsere Kunden stark. Wir freuen uns, diese zentrale Position in Frankfurt mit einer so erfahrenen Führungspersönlichkeit besetzen zu können», erklärt Viktor Fischer, Mitglied des Group Executive Board von ACOLIN.

Steffen Hölscher kommt von FE fundinfo, wo er als Sales Manager für den Vertrieb in Deutschland, Österreich und Luxemburg verantwortlich war. Zuvor war er rund zehn Jahre bei UBS Asset Management tätig, zuletzt als Head Client Service Pan-Europe & Wholesale Distribution Eastern Europe und Mitglied im EMEA Wholesale Steering Committee. Ferner arbeitete Steffen Hölscher in unterschiedlichen Funktionen für weitere spezialisierte Fondsanbieter in Europa, unter anderem JPMorgan Asset Management, Citigroup und Federated Asset Management. (Acolin/mc/hfu)


Über ACOLIN
ACOLIN ist der einzige global tätige und bankenunabhängige Anbieter von grenzüberschreitenden Fondsdistributions-Services. Die umfassenden Dienstleistungen von ACOLIN erlauben international tätigen Asset Managern und Fondsgesellschaften einen reibungslosen und raschen Zugang zu den wichtigsten globalen Finanzmärkten in der EU, der Schweiz sowie in Asien und Lateinamerika. 
ACOLIN sorgt für die reibungslose Registrierung der Fonds, übernimmt rechtliche Vertretungspflichten und sichert die konforme Einhaltung aller Regulierungen der jeweiligen Aufsichtsbehörden. Neben dem Hauptsitz in Zürich ist die ACOLIN mit Tochtergesellschaften und Niederlassungen in Belgrad, Dublin, Frankfurt, Genf, Konstanz, London, Mailand sowie Madrid vertreten.


Firmeninformationen zu ACOLIN bei monetas.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.