Baader Bank AG: Neue Geschäftsleiter-Struktur für schweizerische Tochter Helvea

Nico Baader

Nico Baader, Kapitalmarktvorstand der Baader Bank. (Foto: Baader Bank)

Zürich – Die neue Management-Struktur für die schweizerische Tochtergesellschaft der Baader Bank – die Helvea SA – steht. Zusätzlich zu zwei erfahrenen und bewährten Geschäftsleitern von Helvea wurden zwei Vertreter der Baader Bank in die Geschäftsleitung berufen. Damit wird auf der Geschäftsleitungsebene für Kontinuität gesorgt und zugleich werden die Weichen für eine erfolgreiche Integration in die Baader Bank Gruppe gestellt. Die Gesellschaft firmiert künftig unter dem Markennamen (Brand Name) ‹Helvea – Baader Bank Group›.

Neuer Chief Executive Officer (CEO) der Geschäftsleitung (Management Board) der schweizerischen Tochtergesellschaft Helvea SA wird Oliver Riedel. Er verantwortet künftig bei Helvea die Aktivitäten Sales, Sales Trading und Execution. Bei der Baader Bank ist er als Co-Head des Bereiches Corporates & Markets für die identischen Geschäftsfelder zuständig. Riedel gehört zu den maßgeblichen Kräften bei der Vorbereitung der Übernahme von Helvea in die Baader Bank Gruppe. Er verfügt über langjährige Kapitalmarkterfahrungen, speziell auf den Gebieten Aktienhandel- und -sales. Vor seinem Wechsel zur Baader Bank im Jahre 2010 war er Global Head of Cash Equity Trading sowie Head of Equities Germany bei der Unicredit in München. Ihm zur Seite steht Dirk Freitag (Prokurist der Baader Bank) als Chief Operating Officer (COO) mit Verantwortlichkeit für Back Office, Middle Office und IT & Operations. Unverändert gehören Tim Dawson und Morgan Deane der Geschäftsleitung an.

Patrick Rosenberg, scheidet im Rahmen der Übernahme des Unternehmens durch die Baader Bank zum Jahreswechsel aus
Als Chief Financial Officer (CFO) fungiert weiterhin Tim Dawson, der für Finance und die Research-Aktivitäten von Helvea zuständig ist. Unverändert bleibt auch die Rolle von Morgan Deane als Chief Compliance Officer (COO) und General Counsel (GC), der für Recht, Compliance, Risikomanagement und Personal zuständig ist. ‹Wir freuen uns, mit einem erfahrenen und leistungsstarken Management-Team unsere ehrgeizigen Wachstumsziele als lokaler Broker im deutschsprachigen Raum zu realisieren›, sagte Nico Baader, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Helvea SA und Kapitalmarktvorstand der Baader Bank. Der bisherige CEO und Gründer von Helvea, Patrick Rosenberg, scheidet im Rahmen der Übernahme des Unternehmens durch die Baader Bank zum Jahreswechsel aus. Er steht dem Haus künftig weiterhin als Berater zur Verfügung. Die Baader Bank hat 100 % der Anteile der schweizerischen Gesellschaft am 2. August 2013 übernommen. Die Anteile an Helvea lagen bisher beim Management und den Mitarbeitern des Unternehmens. Mit Helvea baut die Baader Bank das bisherige Leistungsspektrum deutlich aus und entwickelt sich zu einem der führenden lokalen Broker in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region). Hierzu tragen auch die Standorte von Helvea in Genf, London, Montreal, New York und Zürich positiv bei, die die die nötige Nähe zu wichtigen institutionellen Anlegern und Unternehmen und zur weiteren Internationalisierung der Gruppe bieten.

Nico Baader wird Vorsitzender des Verwaltungsrats (Chairman of the Board)
Neu besetzt wurde der Verwaltungsrat (Supervisory Board of Directors), dem die Rolle als Aufsichtsgremium von Helvea zukommt. Nico Baader, Kapitalmarktvorstand – und damit für Investment Banking und Market Making zuständig – der Baader Bank, wird Vorsitzender des Verwaltungsrats (Chairman of the Board). Darüber hinaus in das Gremium berufen wurde Dr. Catrina Luchsinger Gähwiler, die über langjährige Expertise im Schweizer Kapitalmarktrecht verfügt, als stellvertretende Verwaltungsratsvorsitzende (Vice Chairman). Ebenfalls in den Verwaltungsrat berufen wurden Christian Bacherl (Co-Head Corporates & Markets der Baader Bank), der über langjährige und umfangreiche Kapitalmarkterfahrung verfügt, und Morgan Deane in seiner Rolle als Spezialist für internationale Regulierungsthemen, an. Er ist zugleich Mitglied der Geschäftsleitung Helvea SA. (Helvea/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.