Basler KB veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2010

Hans Rudolf Matter

Hans Rudolf Matter, Direktionspräsident Basler Kantonalbank.

Basel – In Ergänzung zum Geschäftsbericht publiziert die Basler Kantonalbank jährlich einen Nachhaltigkeitsbericht. Als Ganzes ermöglicht die Berichterstattung eine umfassende und transparente Information über die Geschäftstätigkeit sowie das Nachhaltigkeitsengagement der Basler Kantonalbank.

Der Nachhaltigkeitsbericht ist als Online-Bericht konzipiert und steht allen interessierten Kreisen auf unserer Website unter www.bkb.ch/nachhaltigkeit zur Verfügung. Die Links bei den jeweiligen Abschnitten ermöglichen den direkten Zugang zu den Informationen im Geschäftsbericht oder zu weiterführenden Dokumenten und Websites.

Auszeichnung mit Status «Prime»
Die Berichterstattung orientiert sich an den Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI). Die GRI ist eine internationale Übereinkunft, die vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) unterstützt wird und zum Ziel hat, allgemein anerkannte Richtlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung zu erstellen. Bereits Anfang 2010 wurde die Basler Kantonalbank von der Ratingagentur oekom research mit dem Status «Prime» eingestuft. Mit dem Status «Prime» werden Unternehmen ausgezeichnet, die im Rahmen des oekom Corporate Rating zu den führenden Unternehmen ihrer Branche zählen und ein überdurchschnittliches Engagement in Sachen Umwelt und Soziales vorweisen. (Basler kantonalbank/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.