BB Biotech 2012 mit Gewinn nach Steuern von 368 Mio Franken

Daniel Koller
Daniel Koller, Head Investment Management BB Biotech.

Daniel Koller, Head BB Biotech AG Bellevue Asset Management.

Schaffhausen – Die Beteiligungsgesellschaft BB Biotech hat das Geschäftsjahr 2012 mit einem Jahresgewinn nach Steuern von 368 Mio Franken abgeschlossen, dies nachdem im Vorjahr noch ein Verlust von 146 Mio Franken resultiert hatte.

Nach drei ausgesprochen positiven Quartalen mit Gewinnen im dreistelligen Millionenbereich hätten Gewinnmitnahmen im Markt gegen Ende Jahr zu einem Quartalsverlust nach Steuern von 134 Mio Franken geführt, teilt die Beteiligungsgesellschaft am Mittwoch mit.

Das Resultat für 2012 widerspiegle die fundamentale Stärke des Biotech-Sektors sowie die erfolgreiche Anlagestrategie von BB Biotech mit klaren Schwerpunkten. Der Aktienkurs stieg im gleichen Zeitraum in Franken um 42.7% bzw. in Euro um 42.9%.

Die ordentliche Berichterstattung zum Portfolio per 31. Dezember 2012 erfolgt am 24. Januar 2013. (BB Biotech/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.