Bellevue Group: 3 Mio Franken Gewinn in H1

André Rüegg
Bellevue Group-CEO André Rüegg. (Foto: Bellevue)

André Rüegg, CEO Bellevue Group und Bellevue Asset Management. (Foto: Bellevue)

Zürich – Die Bellevue Group rechnet aufgrund der vorliegenden provisorischen konsolidierten Zahlen mit einem Konzern-Halbjahresgewinn nach Steuern von knapp 3 Mio Franken.

Im Vorjahr hatte die Bellevue Group einen Konzernverlust nach Steuern von 15.5 Mio Franken für das erste Halbjahr ausgewiesen, welcher aufgrund von ausserordentlichen Wertberichtigungen und Abschreibungen im Umfang von 24.7 Mio Franken entstanden war.

Die Publikation des vollständigen Halbjahresergebnisses 2016 erfolgt am 29. Juli 2016. (Bellevue/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.