Daura: Zühlke vereinfacht die Mitarbeiterbeteiligung mit digitalen Aktien

Daura: Zühlke vereinfacht die Mitarbeiterbeteiligung mit digitalen Aktien
Peter Schnürer, CEO daura

Zürich – Die Zühlke Group digitalisiert ihre Aktien über die digitale Aktienplattform daura. Diese ermöglicht Schweizer KMU einfachere und effizientere Prozesse in den Bereichen Corporate Governance und Finance.

Um die Verwaltung der Mitarbeiteraktien ihrer rund 60 Partner zu vereinfachen, arbeitet die Zühlke Group künftig mit daura zusammen. Die daura AG betreibt eine Plattform für die Digitalisierung von Schweizer KMU-Aktien. Durch die Nutzung der Plattform können verschiedene Aktienklassen, z.B. spezifisch für Mitarbeiter, mit Zusatzvereinbarungen digital abgebildet werden. Dies ermöglicht den Aktionären, ihre Aktien direkt über das Internet zu beziehen und zu verwalten – kostenlos und unabhängig von ihrem Domizil. Für das Unternehmen sinken gleichzeitig die administrativen Aufwände bei der Verwaltung des Aktienbuches und bei Corporate Actions. daura setzt dabei auf eine vertrauenswürdige in der Schweiz durch Swisscom und der Schweizerischen Post betriebenen Blockchain-Infrastruktur.

Sichere Führung des Aktienbuches
«Die Zühlke Group wächst stetig – und damit auch die Anzahl Partner als Eigentümerschaft des Unternehmens. Für uns ist eine sichere Führung des Aktienbuchs aus Governance-Sicht essenziell. Die Lösung von daura ist innovativ, passt auf unsere Bedürfnisse und reduziert unseren administrativen Aufwand», sagt Marco Pizzorusso, CFO der Zühlke Group. Peter Schnürer, CEO daura ergänzt: «Mitarbeiteraktien liegen uns besonders am Herzen. Sie sind Ausdruck einer modernen Unternehmens- und Personalführung. Die Handhabung von Mitarbeiteraktien wird durch daura deutlich vereinfacht und unterstützt.» (daura/mc/hfu)


Über Zühlke:
Als weltweit tätiger Innovationsdienstleister kreiert Zühlke neue Ideen und
Geschäftsmodelle für Kunden in den unterschiedlichsten Branchen. Auf Basis neuester
Technologien erschafft und transformiert Zühlke Dienstleistungen und Produkte – von der initialen Vision über die Entwicklung, die Produktion und die Auslieferung bis hin zum Betrieb. Darüber hinaus bietet der Zühlke Venture-Capital-Service Finanzierungen für Startups im Hightech-Bereich an. Zühlke wurde 1968 in der Schweiz gegründet und ist im Besitz von Partnern. Die 1200 Mitarbeitenden sind in Bulgarien, Deutschland, Grossbritannien, Hongkong, Österreich, der Schweiz, Serbien sowie Singapur tätig.
www.zuehlke.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.