Devisenreserven der SNB im August leicht höher bei 453,8 Mrd CHF

Schweizerische Nationalbank Bern
SNB-Sitz Bern. (© SNB)

SNB-Sitz Bern. (© SNB)

Zürich – Der Wert der Devisenreserven der Schweizerischen Nationalbank (SNB) ist im August erneut leicht gestiegen. Per Ende des Berichtsmonats lag er bei  453,799 Mrd CHF nach 453,4 Mrd CHF Ende Juli. Der Gesamtbestand der Reserven (exkl. Gold) erreichte Ende August 460,358 Mrd CHF nach 459,977 Mrd im Vormonat, wie die SNB am Donnerstag auf ihrer Homepage mitteilte. Der Wert der Goldreserven wird mit 39,381 Mrd nach 39,089 Mrd im Juli ausgewiesen. 

Die Daten wurden gemäss dem sogenannten Standard zur Verbreitung von Wirtschafts- und Finanzdaten (Special Data Dissemination Standard, SDDS) des Internationalen Währungsfonds (IWF) erstellt. (snb/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.