Die Dynamic Capital Group erweitert das ETP Angebot der BX Swiss

Die Dynamic Capital Group erweitert das ETP Angebot der BX Swiss
Matthias Müller, Head of Markets & Services der BX Swiss AG. (Bild: BX Swiss)

Zürich – Die BX Swiss baut ihr Segment für kotierte ETPs weiter aus und begrüsst die Dynamic Capital Group als neue Emittentin.

Mit dem neuen ETP der DMAP PCC Ltd., der FINMA und FMA regulierten Emissionsgesellschaft der in Zürich ansässigen Dynamic Capital Group AG, sind an der BX Swiss aktuell 47 ETPs von 13 Emittenten täglich von 9.00 bis 17.30 Uhr handelbar. Beim neuen ETP mit dem Börsenkürzel CAMETP wird das unterliegende Anlageuniversum aktiv durch die CAM Schweiz AG als Vermögensverwalterin bewirtschaftet. Die Dynamic Capital Group plant, ihr Angebot schrittweise auszubauen.

«Wir freuen uns, dass wir mit Dynamic Capital Group eine weitere Emittentin von ETPs gewinnen konnten. Den Anlegern steht damit ein noch breiteres Angebot im Bereich der börsengehandelten Anlagelösungen auf Kryptowährungen zur Verfügung» sagt Matthias Müller, Head of Markets & Services der BX Swiss AG.

«Für uns sind Exchange-Traded Products (ETPs) das Anlagevehikel der Zukunft und ermöglichen auch Retail Kunden den Zugang zu stark wachsenden Asset-Klassen. Vor allem im Bereich Krypto Investment stellen unsere ETPs das perfekte Gateway zwischen FIAT und Krypto-Währung dar und ermöglichen auch Retail Kunden in verschiedene Krypto-Produkte zu investieren ohne selbst ein Krypto-Wallet zu eröffnen. Hierbei kann es sich um unterschiedliche ETPs handeln, wie z.B. gehebelte Kryptowährungs-Strategien oder Baskets aus verschiedenen Kryptowährungen. Unsere ETPs können aktiv gemanagt werden, so dass die Strategie permanent die Ereignisse des Marktes abbilden kann» sagt die Pressestelle der Dynamic Capital Group AG. (BX Swiss/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.