Erneut ein gutes Anlagejahr für die Pensionskassen

Pensionskasse
(Foto: eyetronic - Fotolia.com)

(Foto: eyetronic – Fotolia.com)

Zürich – Die Anlagen der Schweizer Pensionskassen haben sich im Jahr 2013 erneut gut entwickelt. Der Pensionskassenverband ASIP errechnet für das Gesamtjahr 2013 eine durchschnittliche Rendite (Medianrendite) von 6,2%.

Dieses retrospektiv prognostizierte Jahresergebnis ist das beste seit der Finanzkrise 2008, heisst es in der Mitteilung vom Mittwoch. Der Schwung habe gegen Jahresende hin jedoch deutlich nachgelassen. Viele Pensionskassen konnten ihre finanzielle Situation weiter verbessern. Es habe ihnen ermöglicht, ihre Reserven und Rückstellungen aufzustocken und die Versicherten an der Rendite partizipieren zu lassen, so ASIP.

Der ASIP-Performancevergleich erfasst ein Gesamtvermögen von 188 Mrd CHF, 62 teilnehmenden Pensionskassen und über 1000 Portfolios. Er wird auf halbjährlicher Basis erstellt. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.