Henderson: Tim Gibson neuer Head of Property Equities, Asia

Tim Gibson

Tim Gibson, Head of Property Equities, Asia bei Henderson

London – Henderson Global Investors (Henderson) konnte Tim Gibson als neuen Head of Property Equities, Asia, gewinnen. Er wird das erfolgreiche Asia Property Equities Team wieder komplettieren, zu dem Michael Wong und Eric Khaw gehören und das von Patrick Sumner, Head of Property Equities, geleitet wird.

Das Team betreut Gesamtinvestments in asiatischen Immobilienaktien in der Grössenordnung von derzeit 1 Mrd. USD. Tim Gibson wird von Singapur aus zusammen mit dem bisherigen Team den Henderson Horizon Asia-Pacific Property Equities Fund, die Investitionen des Henderson Global Property Equities Fund in Asien sowie weitere institutionelle Mandate managen.

Erfahrungen mit europäischen Immobilienfonds
„Das Asien-Team wird enorm von Tim Gibsons Erfahrung profitieren“ ist Patrick Sumner überzeugt. „Dank seinen Erfahrungen mit europäischen Immobilienfonds kann er neue Ideen und Perspektiven ins Asienteam einbringen. Tim Gibson ist ein zuverlässiger und erfolgreicher Fondsmanager mit einem sehr guten Trackrecord. Ich bin überzeugt, dass er für uns und unsere Investoren einen entscheidenden Mehrwert generieren wird“. Vor seinem Wechsel zu Henderson arbeitete Tim Gibson bei AMP Capital Brookfield als Director und European Fund Manager im Team für indirekte Immobilieninvestitionen. Dort war er für die Portfoliokonstruktion sowie die Börsenausführung eines 1 Milliarden-Dollar-Fonds verantwortlich. Zuvor war er als Immobilien-Analyst bei Morgan Stanley Asset Management tätig. (Henderson/mc/hfu)

Über Henderson Global Investors
Henderson Global Investors ist eine führende unabhängige Investmentgesellschaft, die von London aus weltweit aktiv ist. Das Unternehmen bietet privaten und institutionellen Kunden in Europa, Asien/Pazifik und Nordamerika eine breite Palette an Investmentprodukten und Dienstleistungen zu verschiedenen Assetklassen wie Aktien, Obligationen, Immobilien und Private Capital. Das 1934 gegründete Unternehmen verwaltete Ende Dezember 2010 Vermögenswerte in Höhe von 71,6 Milliarden Euro und beschäftigt rund 950 Personen weltweit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.