Julius Bär wird neue Emittentin an der BX Swiss AG im Handelssegment deriBX

Lucas Bruggeman
Lucas Bruggeman, CEO der BX Swiss AG. (Foto: BX Swiss)

Bern – Die BX Swiss baut ihr Segment für Strukturierte Produkte «deriBX» weiter aus und begrüsst Julius Bär als neue Emittentin.

Julius Bär, eine der führenden Schweizer Wealth-Management Gruppen für anspruchsvolle Anleger aus der ganzen Welt, emittierte Mitte Oktober 2021 die ersten Strukturierten Produkte an der BX Swiss unter anderem Warrants auf Basiswerte wie Aktien und Indizes aus der Schweiz, Europa und den USA. In den kommenden Monaten wird Julius Bär weiter die Palette, der auf deriBX handelbaren Hebelprodukte ausbauen.

«Die Partnerschaft mit BX Swiss ist ein weiterer Schritt in unserem Bestreben, unseren Kunden und Anlegern über professionelle Plattformen innovative Lösungen und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Es freut uns und wir sind stolz, dass wir mit der Anbindung an das deriBX Segment eine weitere Möglichkeit eröffnen, unsere erfolgreichen und beliebten Hebelprodukte schnell und einfach zu handeln», sagte Luigi Vignola, Head Markets Julius Bär.

«Mit unserem deriBX Segment bieten wir Anlegern ein stetig wachsendes Angebot an börsengehandelten Strukturierten Produkten. Mit Julius Bär begrüssen wir eine weitere namenhafte Emittentin als Market Maker bei deriBX und gewinnen eine wertvolle Partnerin in unserem ständig wachsenden Ökosystem», zeigt sich Lucas Bruggeman, CEO der BX Swiss, erfreut. (BX Swiss/mc)

BX Swiss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.