Next Generation Finance Invest schliesst Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Next Generation Finance Invest schliesst Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Thomas Winkler, Gründungspartner Next Generation Finance Invest AG.

Bern – Die an der Berner Börse notierte Beteiligungsgesellschaft Next Generation Finance Invest hat ihre sechste Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Nach der aktuellen Finanzierungsrunde und dem Zufluss von weiteren 2 Mio Franken erreicht NextGFI eine Marktkapitalisierung von rund 16 Mio Franken.

„Es freut uns sehr, dass es Next Generation Finance Invest trotz des schwierigen Marktumfeldes gelungen ist, zusätzliche Mittel für die nächsten Wachstumsschritte am Kapitalmarkt aufzunehmen“, meint Thomas Winkler, Gründungspartner von NextGFI, dazu. Die Gesellschaft konnte ihr Aktionariat dadurch auf knapp 200 Personen verbreitern. Das frische Kapital von 2 Mio Franken dient vor allem der Aufstockung und Pflege der bestehenden Portfolio-Unternehmen.

Next Generation Finance Invest ist die bisher erste und einzige Beteiligungsgesellschaft weltweit, welche sich ausschliesslich auf die Nische Finance 2.0 fokussiert. Seit der Gründung im Juni 2009 konnte die Gesell-schaft den Net Asset Value um rund 70% steigern.

Next Generation Finance Invest
Die Next Generation Finance Invest AG ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Zug (Schweiz). Sie investiert in Unternehmen, die aussichtsreich positioniert sind, um von neuen Megatrends im Bereich Finance zu profitieren. Die Beteiligungsgesellschaft ist an der BX Berne eXchange notiert (ISIN CH0014521980 / Tickersymbol NGFN).
Die Manager von NGFI, Thomas Winkler, Robert Lempka und Marc P. Bernegger, beschäftigen sich als Un-ternehmer, Investoren und Berater erfolgreich mit Unternehmen, die über innovative Technologien und innovative Geschäftsmodelle im Bereich Finance 2.0 verfügen. Dazu gehören derzeit die Marktinnovatoren ayondo (Social Trading), Gekko Global Markets (innovative und hocheffiziente Handels- und Investment-plattform), OANDA (FX Plattform), Stockpulse (Finanzanalysen basierend auf Social Media-Aktivitäten), yavalu (Online Asset Allocation Tool) und 2iQ (Director Dealing Daten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.