Pando Asset lanciert erstes Krypto-ETP an SIX Swiss Exchange

Pando Asset lanciert erstes Krypto-ETP an SIX Swiss Exchange
Christian Reuss, Head SIX Swiss Exchange (Bild: SIX)

Zürich – Pando Asset kotiert heute sein erstes Krypto-ETP, das den Vinter Pando Crypto Basket 6 Index abbildet, bei SIX. Pando Asset ist der fünfte neue Emittent von Krypto-ETPs an SIX Swiss Exchange im laufenden Jahr.

Das Pando Asset Crypto 6 ETP bietet Anlegern die Möglichkeit, an der Wertentwicklung eines Korbs von digitalen Vermögenswerten zu partizipieren, der sich aus den nach Marktkapitalisierung grössten Smart Contracts-Assets zusammensetzt. Derzeit sind die folgenden fünf digitalen Vermögenswerte in dem zugrunde liegenden Index enthalten: Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Binance Coin (BNB), Solana (SOL) und Cardano (ADA). Die Gewichtung pro Vermögenswert ist proportional zur Quadratwurzel seiner Marktkapitalisierung. Mit der heutigen Kotierung von Krypto-ETPs durch Pando Asset können Anleger zwischen insgesamt 176 Krypto-ETPs von 13 verschiedenen Emittenten wählen, die an SIX Swiss Exchange gehandelt werden.

Ohne private Schlüssel oder Hackerrisiko an Krypto-Assets partizipieren

Junfei Ren, Partner bei Pando Asset, sagt: «Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Anlegern die Möglichkeit zu geben, an Krypto-Assets zu partizipieren, ohne sich Gedanken über das Risiko zu machen, einen privaten Schlüssel oder ein Passwort zu verlieren oder Verluste durch Hacker oder systematische Sicherheitsprobleme hinnehmen zu müssen.»

Christian Reuss, Head SIX Swiss Exchange, betont: «Ich freue mich, dass unser wachsender ETF- und ETP-Markt in diesem Jahr den fünften neuen Krypto-Emittenten angezogen hat. Ein herzliches Willkommen an Pando Asset, die ihren Krypto-Basket-ETP neu an unserer Börse anbieten.»

Pando Asset hat seinen Sitz in der Schweiz und wurde von einer Gruppe von Branchenexperten aus den Bereichen Finanzen, Blockchain-Technologie und Krypto-Assets gegründet, darunter Huobi Group, 21 Shares AG und Deutsche Boerse AG. Pando Asset ist eine Partnerschaft mit dem grössten Krypto-Asset-Custodian Coinbase eingegangen und ist zu 100% besichert, wobei eine Reihe von Sicherheitsmassnahmen wie Mehrfachsignatur-Autorisierung, Whitelisting-Adressen, Cold Storage und Audit Trails zum Einsatz kommen.

673% Wachstum bei Handel mit Kryptoprodukten

Im Jahr 2021 ist das Segment der Kryptoprodukte bei SIX Swiss Exchange stark gewachsen. Der Handelsumsatz erreichte CHF 8,6 Mrd., was einer Steigerung von 673% gegenüber dem Vorjahr (CHF 1,1 Mrd.) entspricht. Auch die Zahl der Transaktionen hat sich mehr als versechsfacht: Insgesamt wurden 354’542 Abschlüsse in Kryptoprodukten getätigt. Für den Grossteil dieses Volumens greifen die Anleger vermehrt auf besicherte ETPs zurück: 71,8% des Handelsumsatzes im Jahr 2021 entfielen auf ETPs (gegenüber 33,1% im Vorjahr). Mit diesen Zahlen gehört SIX Swiss Exchange zu den weltweit führenden regulierten Handelsplätzen für Finanzprodukte auf Kryptowährungen. (SIX/mc/hfu)


Pando Asset

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.