Partners Group steigt bei Trimco aus – Verkaufspreis 520 Mio USD

André Frei - Christoph Rubeli
André Frei (l.) und Christoph Rubeli, Co-CEOs Partners Group. (Fotos: Partners Group)

Baar – Der Vermögensverwalter Partners Group steigt aus seinem Investment bei Trimco aus. Das Unternehmen werde von Affinity Equity Partners für insgesamt 520 Mio USD gekauft, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag. Die Rendite liege damit beim 3,4-fachen der ursprünglichen Investition.

Partners Group war 2012 bei Trimco eingestiegen. 2015 wurde die dänische A-Tex übernommen und das Geschäft vervierfacht, die Belegschaft stieg von 400 auf nun 1’450. Der Fokus lag zunächst auf Asien, mittlerweile sei Trimco mit 500 Kunden weltweiter Marktführer im Bereich Etiketten und Labeling. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.