Partners Group übernimmt Cloudflight und investiert 1,2 Mrd Dollar in EdgeCore

Partners Group übernimmt Cloudflight und investiert 1,2 Mrd Dollar in EdgeCore
(Foto: WhitePress)

Baar – Partners Group hat im Auftrag seiner Kunden einen Zukauf getätigt. Der Vermögensverwalter übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung an Cloudflight von der Deutschen Beteiligungs AG.

Die Transaktion bewerte Cloudflight mit einem Unternehmenswert von knapp 400 Millionen Euro, teilt Partners Group am Freitag mit. Cloudflight ist den Angaben zufolge auf Dienstleistungen für die digitale Transformation spezialisiert und beschäftigt derzeit über 1000 IT-Experten in 19 Büros sowohl in Deutschland, Österreich, Niederlande, Polen und Rumänien. Das Unternehmen bietet seinen Kunden unter anderem massgeschneiderte Software zur Digitalisierung ihres Geschäfts.

In den vergangenen drei Jahren habe das Unternehmen seinen Umsatz mehr als verdoppelt und werde seinen Wachstumskurs fortsetzen. Partners Group will sich nun insbesondere auf die Expansion in neue Märkte konzentrieren.

1,2 Mrd US-Dollar in EdgeCore investiert
Weiter hat Partners Group investiert in den Hyperscale-Rechenzentrumsplattformanbieter EdgeCore investiert. Der Vermögensverwalter wird konkret 1,2 Milliarden US-Dollar in den Erwerb und Ausbau bestehender und zukünftiger Rechenzentrumsstandorte stecken.

Mit dieser Investition werde Partners Group die bestehenden und im Bau befindlichen Standorte von EdgeCore erwerben und künftige Akquisitionen und Ausbauten finanzieren, heisst es weiter. EdgeCore hat seinen Hauptsitz in Broomfield, im US-Bundesstaat Colorado, und baut und vermarktet Rechenzentren für die grössten Cloud-, Internet- und Technologieunternehmen der Welt. (awp/mc/pg)

Cloudflight
EdgeCore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.