Robeco Marktausblick: US-Wirtschaft am Scheideweg

Lucas Daalder

Lucas Daalder, Chief Investment Officer für Robeco’s Investment Solutions. (Foto:  RobecoSAM)

Zürich – Die Experten von Robeco Investment Solutions haben die Wachstumsperspektiven der US-amerikanischen Wirtschaft für 2016 untersucht, den Motor der Weltwirtschaft. Werden sie die Erwartungen erfüllen? Welche Gründe könnte es für eventuelle Abweichungen geben?

Laut Lukas Daalder, Chief Investment Officer der Fondsgesellschaft Robeco Investment Solutions hängt das Wirtschaftswachstum von den amerikanischen Konsumenten ab, die mit einem Anteil von 15% des globalen BIP den zweitwichtigsten Wirtschaftsfaktor weltweit darstellen. Er beschreibt zwei Szenarien einer möglichen Entwicklung der US-Wirtschaft, die gegenwärtig an einem Scheideweg steht:

  • Szenario 1) Der Konsum in den USA könnte die Erwartungen übertreffen und erhöhte Ausgaben der Konsumenten könnten zu einem beachtlichen Wachstum der US-Wirtschaft beitragen oder
  • Szenario 2) Ein mögliches Ende des Kreditzyklus könnte dazu führen, dass die USA in eine Rezession abgleiten.

Für Lukas Daalder sind beide Szenarien plausibel. Er rät Anlegern, aufmerksam zu bleiben und insbesondere die Kreditmärkte zu beobachten, da dort die Risiken am ehesten erkennbar werden.

Die vollständige Analyse des Teams um Lukas Daalder können Sie hier im englischen Original lesen. (Robeco/mc/ps)

Über Robeco
Robeco ist ein führender Anbieter von Asset-Management-Dienstleistungen mit Hauptsitz in den Niederlanden. Als einer der ersten der Branche hat Robeco in nennenswertem Umfang in Schwellenländern investiert. Ebenfalls führend ist das Unternehmen bei der der Verwendung fortschrittlicher quantitativer Research-Techniken. In der Schweiz wird Robeco durch den 1995 gegründeten Investmentspezialisten RobecoSAM, mit Hauptsitz in Zürich, vertreten. RobecoSAM ist ein Vermögensverwalter mit exklusivem Fokus auf Sustainability Investing.
Weitere Informationen: robeco.com, robecosam.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.