Sal. Oppenheim (Schweiz): Hanspeter Oes neuer CEO

Sal. Oppenheim

Zürich – Die Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Schweiz) AG hat Hanspeter Oes per 1. Mai 2011 zum neuen CEO ernannt. Er ist seit 2007 für die Bank tätig und war zuletzt in der Geschäftsleitung COO und CFO, teilte das Institut am Montag mit.

Der bisherige CEO Christian Camenzind wurde per 1. Juli 2011 zum Chief Operating Officer (COO) im Private Wealth Management der Deutschen Bank für die Region Asia/Pacific in Singapur berufen. Weiteren Angaben zufolge wurde Gérard Piasko zum neuen Mitglied der Geschäftsleitung von Sal. Oppenheim (Schweiz) erannt. Er ist dort als Chief Investment Officer für die Investment- und Anlagestrategie der Bank verantwortlich. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.