Stadtcasino Baden muss Projekt in Wien vorerst beenden

Casino
Ausländische Anbieter von Online-Glücksspielen bleiben künftig ausgesperrt - zumindest theoretisch. (Foto: Pixabay)

Baden – Das Stadtcasino Baden muss seine Pläne für ein Projekt in Wien vorerst beenden. Der Verwaltungsgerichtshof in Wien hat die durch den österreichischen Bundesminister für Finanzen erteilte Casinokonzessionen wegen Verfahrensfehlern definitiv aufgehoben.

Nach diesem letztinstanzlichen Entscheid werden damit auch in nächster Zukunft alle Casinos in Österreich vom bisherigen Monopolisten Casinos Austria betrieben, teilte die Stadtcasino Baden AG am Freitag mit. (ZKB/mc)

 


Bildschirmfoto 2016-07-12 um 08.57.05
Zusätzliche Informationen zum Stadtcasino Baden wie

  • aktueller Kurs
  • Kursverlauf
  • Unternehmensporträt
  • und vieles mehr

finden Sie bei der Zürcher Kantonalbank hier…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.