Stiftung Bankenombudsman erhält mit Brigitta Gadient neue Präsidentin

Brigitta Gadient
Brigitta Gadient, designierte Präsidentin der Stiftung Schweizerischer Bankenombudsman. (Foto: zvg)

Zürich – Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) hat Brigitta Gadient per 1. Januar 2021 zur neuen Präsidentin der Stiftung Schweizerischer Bankenombudsman gewählt. Sie folgt auf Annemarie Huber-Hotz, die am 1. August 2019 unerwartet verstorben ist.

Gadient arbeitet als Juristin in ihrem eigenen Büro für Rechts-, Organisations- und Strategieberatung in Chur, wie es in einer Medienmitteilung vom Donnerstag hiess. Daneben ist sie in verschiedenen Organisationen tätig, unter anderem als Präsidentin von Schweiz Tourismus und Vizepräsidentin des Schweizerischen Roten Kreuzes. Von 1995 bis 2011 war Gadient ausserdem Nationalrätin des Kantons Graubünden. (awp/mc/ps)

SBVg
Stiftung Schweizerischer Bankenombudsman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.