UBS holt Technologie-Manager Paul McEwen zurück

Paul McEwen
Paul McEwen. (Foto: UBS)

Zürich – Die UBS stärkt ihren Technologie-Bereich mit einem erfahrenen Manager. Bei der Grossbank übernimmt Paul McEwen Anfang Juli den Bereich Technology Services, wie einer der Nachrichtenagentur Reuters am Montag vorliegenden internen Mitteilung von Chief Digital and Information Officer Mike Dargan an die Belegschaft zu entnehmen war. McEwen werde in New York stationiert sein und an Dargan berichten.

In der Vergangenheit hatte McEwen bereits sieben Jahre lang Management-Positionen im Technologie-Bereich bei der UBS inne. Zuletzt arbeitete er für die US-Grossbank Wells Fargo.

UBS-Konzernchef Ralph Hamers hat sich eine Digitalisierung des Instituts auf die Fahne geschrieben. Um die Bedeutung der Informatik zu unterstreichen, berief er Dargan Anfang Mai in die Konzernleitung. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.