Was steckt hinter Handelsrobotern?

CFD-Trading

London – Jeder, der in Bitcoin investieren möchte, sollte wissen, wie volatil der Kryptowährungsmarkt sein kann. Kurzfristige Anlagen können aufgrund täglicher Marktschwankungen schwierig und riskant sein. Langfristige Investitionen erfordern Geduld, aber für einige ist die Volatilität der Schlüssel zur Strategie, um Gewinne zu erzielen.

Eine Strategie, die viele Trader gerne anwenden, ist die Automatisierung ihrer Kauf- und Verkaufszyklen. Hierbei können Handelstools eingesetzt werden, welche vielen als Krypto-Handelsroboter bekannt sind. 

Geschichte
Trading-Bots wurden ursprünglich von Finanzunternehmen und Märkten zum Handel mit Rohstoffen, Aktien und Währungen eingesetzt. Der Forex-Markt begann 2005 mit dem Einsatz von Handelsrobotern. Diese sind in den letzten zehn Jahren auch auf dem Kryptowährungsmarkt aufgetaucht.

Was ist ein algorithmischer Handelsroboter?
Ein Krypto-Handelsroboter ist eine vorprogrammierte algorithmische Software, die Ihnen hilft, fundierte Entscheidungen für Ihre Handelsaktivitäten zu treffen. Diese Roboter sind eine Art von automatisierten Handelssoftware. Sie ermöglichen den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen mithilfe von vordefinierten Metriken. Das Hauptziel von Trading-Bots ist es, den Umsatz zu steigern und Verluste und Risiken zu reduzieren.

Technische Analyse und Handelsstrategien
Handelsroboter benötigen zwei verschiedene Informationsquellen: technische Analyse und Handelsstrategien. Nachfolgend einige Beispiele:

Technische Analyse

Unterstützung und Widerstand
Mit automatisierten Trading-Bots können Sie Trades auf Unterstützungs- und Widerstandsniveaus programmieren. Bei einigen Trading-Bots können Trader sogar Unterstützungs- und Widerstandsniveaus auf ihre Charts zeichnen.

Chartmuster
Trading-Bots verwendet häufig Scanner zur Erkennung von Chartmustern, um Trades automatisch in Ihren Namen auszuführen.Trading-Bots können häufig von Tradern so programmiert werden, dass Trades auf festgelegten definierten Chartmustern erkannt und ausgeführt werden.

Handelsstrategien
Im Folgenden sind einige Handelsstrategien aufgeführt, die häufig von Tradern verwendet werden und von den meisten Kryptorobotern verwendet oder automatisiert werden können:

Volumengewichteter Durchschnittspreis
WVAP, wie es häufiger abgekürzt wird, ist ein Vergleich zwischen dem gehandelten Wert und dem gehandelten Gesamtvolumen. Trader vergleichen den aktuellen Preis mit einer festgelegten Handelsbenchmark. Dies hilft Tradern bei der Entscheidung, ob es der richtige Zeitpunkt ist, einen Handel zu platzieren oder zu schließen.

Trendfolge
Wie der Name schon sagt, folgt der Trader mit dieser Strategie dem Trend des Marktes. Trader kaufen, wenn der Preis steigt und verkaufen, wenn der Preis fällt. Klingt einfach, aber Trendfolge erfordert Disziplin und Geduld.

Mean Reversion
Zu Deutsch auch als Mittelwertrückkehr bekannt. Wie in der Biologie haben auch Aktien eine Homöostase, den Tages-, Monats- oder Jahresmittelwert. Mit dieser Annahme berechnen Trader den Mittelwert und basieren ihre Entscheidung zum Verkauf oder Kauf auf ihren berechneten Mittelwert. Dies ist eine gute Strategie, wenn eine flüchtige Spitze nach oben oder unten auftritt.

Exchange Integration:
Kryptoroboter können in Börsen integriert werden, um die Verwaltung mehrerer Konten an einem Ort zu ermöglichen. Auf diese Weise kann ein Trader mehrere Assets mit einer einzigen Software handeln.

API-Schlüssel
Durch den Zugriff auf eine Börsen-API können Handelsroboter die neuesten Marktdaten anfordern, einen Trade platzieren oder Informationen über den Geldbetrag auf dem Konto sammeln. Der Zugriff auf das Konto ist nur zulässig, wenn Sie die Anwendung eines API-Schlüssels zulassen.

Wie handelt man mit algorithmischen Handelsrobotern?

Unterstützung: Krypto-Handelsroboter können als zusätzlicher Indikator verwendet werden. Wenn Trader und Roboter zu dem gleichen Schluss kommen, steigt ihre Wahrscheinlichkeit, einen erfolgreichen Handel zu platzieren.

Zeit: Krypto-Handelsroboter können rund um die Uhr Geschäfte abwickeln. Viele Trader verwenden ihre Algorithmen, um im Schlaf auf internationalen Märkten zu handeln.

Weitere Informationen finden Sie auf BitcoinMag, eine Krypto-Guide-Website, auf der Sie sich auch über Bitcoin-Handelsstrategien und verschiedene Handelsroboter informieren können. (BM/mc/hfu)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.