William Nott zum CEO von SYZ Asset Management ernannt

William Nott
William Nott. (Foto: SYZ)

Genf – Die Bankengruppe SYZ hat William Nott mit Wirkung vom 7. Januar 2019 zum CEO von SYZ Asset Management ernannt. Er wird Mitglied des Executive Committee der Gruppe und zu einem Hauptgesellschafter von SYZ Asset Management.

William Nott verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Vermögensverwaltungsbranche, die er in den vergangenen 35 Jahren in wichtigen strategischen Führungspositionen erwarb. Als CEO und Verwaltungsratsvorsitzender von M&G Securities erzielte er während seiner Amtszeit bedeutende Erfolge und konnte einen Zuwachs des verwalteten Vermögens von 11,7 Mrd auf 80,1 Mrd britische Pfund verzeichnen. Seine Erfahrung in der Unternehmensführung als ehemaliges Verwaltungsratsmitglied und Mitglied der Geschäftsleitung (Executive Committee) der M&G Ltd werde Vorteile für die SYZ-Gruppe bringen, schreibt SYZ in einer Mitteilung.

Nott ist eine in der Vermögensverwaltungsbranche international angesehene Persönlichkeit und seit 2013 ein Mitglied der European Fund and Asset Management Association (EFAMA), die seit 2017 als Präsident auch leitet. (SYZ/mc)

SYZ Gruppe
SYZ Asset Management

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.