Bits & Pretzels: Video zum grössten Startup- und Gründerfestival im Alpenraum

Bits & Pretzels: Video zum grössten Startup- und Gründerfestival im Alpenraum
Tarana Burke bei Bits & Pretzels (Foto: Andreas Gebert)

München – Auch wenn München zur Zeit überschwemmt wird mit bierseligen Oktoberfest-Aficionados, es gibt einen noch besseren Grund, sich aktuell in der Bayern-Metropole aufzuhalten: Das Bits & Pretzels.

Von Helmuth Fuchs

Was vor wenigen Jahren als Stammtischrunde um die drei Gründer Andreas Bruckschlögl, Bernd Storm van’s Gravesande und Felix Haas begann, hat sich mittlerweile zu einem der grössten Anlässe Europas für Startups und Gründer entwickelt. So bedeutend, dass sich die Messe München, mit über 50 eigenen Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien einer der weltweit führenden Messeveranstalter, entschieden hat, sich am Anlass zu beteiligen.

Innovation und Zukunft im Rampenlicht
Trotz des explosiven Wachstums auf inzwischen 5’000 Teilnehmende, über 100 Speaker auf 7 Bühnen, hat Bits & Pretzels seinen Fokus auf Gründer und Startups nicht verloren. Sie stehen nicht einfach im Schatten der grossen Namen, sondern auf der selben Bühne und teilen sich das Rampenlicht. In einem Pitch-Wettbewerb messen sich die Gründer, in den Pausen sind problemlos Gespräche mit allen anwesenden Unternehmern möglich. Ein spezieller Fokus liegt dieses Jahr auf dem Thema Diversität, was sich auch darin zeigt, dass der Anteil der Gründerinnen merklich gesteigert wurde. Kulinarisch wird der Bogen international von Asien über Südamerika nach Bayern gespannt.

Nur in München
Der Anlass ist so nur in München denkbar, kann also weder einfach kopiert noch transferiert werden. Speaker und Besucher nehmen die Gelegenheit wahr, sich in Dirndl und Lederhosen fesch zu präsentieren und der dritte Festivaltag wird dann auf die Theresienwiese ins Herz des Oktoberfests verlegt. Dort steht den Teilnehmern ein eigenes Festzelt zu Verfügung, um in die Tiefen des Bayrischen Brauchtums einzutauchen. War das Netzwerken schon zuvor ständiger Bestandteil, wird es hier zum alleinigen Zweck. Thementische und Tische mit bekannten „Table Captains“ dienen als Diskussions- und Unterhaltungsplattformen. Dazu natürlich Münchner Bier und bayrische Spezialitäten.

Über Bits & Pretzels
Bits & Pretzels ist ein dreitägiges Festival, das 5.000 Gründer, Investoren, Startup-Enthusiasten und Entscheider aus dem digitalen Startup-Ökosystem zusammenbringt. Das Festival findet am 30. September und 1. Oktober 2018 im Internationalen Congress Center in München, am 2. Oktober auf dem Oktoberfest statt. Das Festival konnte bereits große Namen wie Richard Branson, zahlreiche DAX Vorstände, sowie Gründer von Airbnb, Delivery Hero, Zendesk und vielen weiteren erfolgreichen Startups als Redner gewinnen. Innovative Formate wie die „Academy Stage“ sorgen für den perfekten Wissenstransfer und die „Table Captains“ für das ideale Networking am Münchner Oktoberfest. Für dieses Jahr sind folgende Speaker bestätigt: Tarana Burke (Gründerin der #MeToo Bewegung), Nico Rosberg (Formel-1-Weltmeister und Investor) Hannes Ametsreiter (CEO Vodafone Deutschland), Marc Samwer (Global Founders Capital) und viele weitere global erfolgreiche Gründer, Investoren und bekannte Persönlichkeiten. Weitere Informationen zum aktuellen Programm gibt es unter www.bitsandpretzels.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.