Luxusgüter: Globaler Markt wächst unbeeindruckt von Krise

Luxus-Uhr

Mailand – Unbeeindruckt von der weltweiten Finanzkrise wächst der Markt für Luxusgüter. In diesem Jahr könnten die Verkaufszahlen um 10% zulegen, erklärte die Unternehmensberatung Bain & Company am Montag in einem Bericht.

Die Steigerung sei auf neues Wachstum in den USA und Europa sowie die anhaltend starken Verkaufszahlen in China und Südamerika zurückzuführen. Auch in Japan sei wieder ein Wachstum zu verzeichnen. Der Bericht wurde von der Vereinigung der italienischen Luxusgüterindustrie in Auftrag gegeben. Das grösste Wachstum verzeichnen demnach Schmuck und Uhren mit 18%, Accessoires mit 13% und Kleidung mit 8%. (awp/mc/ps)

Bain & Company

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.