McDonald’s bleibt in schwierigem Umfeld auf Wachstumskurs

Don Thompson

McDonald’s-CEO Don Thompson.

Oak Brook – Die weltgrösste Burger-Kette McDonald’s ist im dritten Quartal trotz eines schwierigen Umfeldes leicht gewachsen. Der Überschuss legte im dritten Quartal um fünf Prozent auf 1,52 Milliarden US-Dollar zu, wie die Schnellrestaurantkette am Montag mitteilte. Der bereinigte Gewinn je Aktie übertraf mit 1,52 Dollar die Erwartungen der Analysten leicht.

Der Umsatz stieg um zwei Prozent auf 7,32 Milliarden Dollar. Er lag damit etwas unter den Marktschätzungen. Ohne Neueröffnungen und Schliessungen betrug das Plus 0,9 Prozent. Die wirtschaftlich unsicheren Zeiten beeinträchtigen den Absatz von Burgern und Pommes auch im US-Heimatmarkt. Das Umfeld dürfte weiter auf den Ergebnissen lasten, erklärte Vorstandschef Don Thompson. Im vierten Quartal dürfte sich der globale Umsatztrend wie in den jüngsten Quartalen fortsetzen. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.