Novartis: Mylan vermarktet Generikum von Sandostatin

Robert Coury

Mylan-CEO Robert Coury.

Pittsburgh – Der US-Generikahersteller Mylan vermarktet sein Mittel Octreotide Acetate Injection USP zur Regulierung von Wachstumsharmonen. Das Nachahmerprodukt von Novartis Sandostatin sei zur Auslieferung fertig, teilte Mylan am Dienstag in Pittsburgh mit.

Mit dem Mittel wird unter anderem Akromegalie behandelt. Bei dieser Erkrankung produziert der Körper zu viele Wachstumshormone. Auch wird es zur Linderung von Beschwerden eingesetzt, die auf bestimmte Tumore des Magen-Darm-Traktes zurückzuführen sind. (awp/mc/ps)

Novartis

Mylan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.