EU schliesst Aussengrenzen ab Dienstagmittag

EU schliesst Aussengrenzen ab Dienstagmittag
EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen. (Foto: © European Union, 2019)

Brüssel – Alle Grenzen des Schengenraums werden ab Dienstagmittag geschlossen, das gab Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron bekannt. Demnach werden alle Reisen zwischen nicht-europäischen Ländern und der EU ausgesetzt.

Die Entscheidung sei gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der Europäischen Union getroffen worden, sagte Macron. «Alle Reisen zwischen nicht-europäischen Ländern und der Europäischen Union werden für 30 Tage ausgesetzt.»

Zuvor hatte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen einen vorläufigen Einreisestopp vorgeschlagen, nachdem mehrere Länder derartige Sperren verhängt hatten. Sie werde den EU-Staats- und Regierungschefs einen entsprechenden Vorschlag für «nicht notwendige Reisen» in die EU unterbreiten, hatte von der Leyen in einer Videobotschaft gesagt. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.