Accenture transformiert die Content-Produktion von MediaMarktSaturn

Manish Sharma
Manish Sharma, Group Chief Executive von Accenture Operations.

Zürich – Accenture wird gemeinsam mit dem Handelsunternehmen für Unterhaltungselektronikc MediaMarktSaturn Retail Group zusammenarbeiten, um die Content-Produktion in eine Marketingfunktion umzuwandeln, die sich auf die Steigerung der Effizienz und die Schaffung von höchster Relevanz für den Kunden konzentriert.

«Jede effektive Marketingstrategie muss nicht nur vollständig digital und datengetrieben sein, sondern erfordert auch Ubiquität, Qualität und hohes Tempo. Gemeinsam mit Accenture beabsichtigen wir, die nächste Entwicklungsstufe unserer digitalen Kundeninteraktion zu erreichen, und zwar durch die Implementierung eines neu entwickelten, skalierbaren und personalisierten Content-Katalogs», so Giuseppe Cunetta, Chief Marketing & Digital Officer der MediaMarktSaturn Retail Group.

Matthias Schrader, Geschäftsführer von Accenture Interactive in Deutschland, Österreich, Schweiz sagt dazu: «Datenzentrierte, vollständig optimierte Content-Erstellung mit hohem Tempo hat aufgrund des durch die Pandemie ausgelösten Digitalisierungsschubs weiter an Bedeutung gewonnen. Content ist das neue Performance-Marketing.»

Um die Content-Produktion von MediaMarktSaturn als Quelle wettbewerblicher Alleinstellung zu optimieren, wird Accenture seine Plattform SynOps zur Vereinfachung, Automatisierung und Skalierung nutzen, unterstützt durch KI-basierte Erkenntnisse für die Erstellung von Inhalten, die für die Kunden sowohl ansprechender als auch relevanter sind.

«Unsere Zusammenarbeit wird MediaMarktSaturn dabei helfen, näher an die Bedürfnisse seiner Kunden zu kommen und gleichzeitig die Voraussetzungen für eine schnellere Skalierung und operatives Wachstum zu verbessern», sagte Manish Sharma, Group Chief Executive von Accenture Operations.

«In einer Zeit, in der Kunden von Unternehmen erwarten, dass sie ihre Bedürfnisse antizipieren, hebt sich eine zukunftsfähige Marketingfunktion von den dynamischen Anforderungen des Marktes ab, indem sie neue Wertschöpfungsquellen erschliesst und die Art und Weise, wie Menschen arbeiten und das Business funktioniert, verändert.»

Diese Ankündigung stützt sich auf die Dynamik der Eröffnung eines neuen Accenture-Studios in München, in dem sich die Reichweite, Geschwindigkeit und das geschäftliche Know-how von Accenture Interactive und Accenture Operations als Teil des umfassenden Angebots für die Erstellung und Verbreitung von Content vereinen. (Accenture/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.