AdNovum: Erfolgreiches erstes Geschäftsjahr unter neuer Leitung

Thomas Zangerl
AdNovum-CEO Thomas Zangerl. (Foto: AdNovum)

Zürich – Das Schweizer Software-Unternehmen AdNovum blickt nach der Neuausrichtung Anfang 2020 auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Die Firmengruppe konnte den Umsatz um 15% steigern. Das international aufgestellte Unternehmen setzt dabei weiterhin stark auf den Standort Schweiz und wird im September 2021 einen neuen Hauptsitz an der Badenerstrasse 170 in Zürich beziehen.

Das Schweizer Software-Unternehmen AdNovum blickt auf ein erfolgreiches erstes Geschäftsjahr unter neuem Führungsteam zurück. Die Firmengruppe hat ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 15% auf über 83 Mio. CHF gesteigert. Die stärkere Ausrichtung auf die branchenspezifischen Bedürfnisse der Kunden hat sich damit bewährt.
AdNovum CFO Roger Bösch «Wir freuen uns sehr über dieses Resultat, das unsere Erwartungen deutlich übertrifft. Es bestätigt unsere Entscheidung für den Ausbau branchenspezifischer Kompetenz.»

Nachhaltige Entwicklung
Auch für 2021 zeichnet sich eine erfreuliche Entwicklung ab. Seit Anfang Februar treibt David Chan als Managing Director AdNovum Singapore den Ausbau des regionalen Geschäfts in Singapur voran. Zudem hat AdNovum ihr Führungsteam ausgebaut. Seit Anfang März 2021 ist Karin Bühler als Chief People Officer für die globale Leitung des HR verantwortlich. Der Digital-Marketing-Experte Andreas Punter hat ab Mitte März als Chief Marketing Officer die Leitung von Marketing und Kommunikation übernommen. Die neuen Positionen sind ein klares Commitment dazu, weiterhin die besten Talente an Bord zu holen und sich konsequent auf die Bedürfnisse der Kunden auszurichten.

Neuer Hauptsitz in Zürich
AdNovum ist mit Geschäftsstellen in Singapur, Budapest, Lissabon und Vietnam international aufgestellt, setzt jedoch weiterhin stark auf den Standort Schweiz. Die Mitarbeitenden am Hauptsitz in Zürich, bisher auf mehrere Gebäude in zwei Quartieren verteilt, werden diesen Herbst ein neues Hauptquartier an der Badenerstrasse 170 beziehen. Der an zentraler Lage gegenüber von Kalkbreite und Kino/Bar Houdini gelegene Bau bietet grosszügige, lichtdurchflutete Räume mit einladenden Begegnungszonen und Lounges und einer flexiblen Raumaufteilung und moderner Infrastruktur. Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten ist auf September 2021 geplant.

Thomas Zangerl, seit April 2020 CEO von AdNovum: «Nach der langen Zeit im Homeoffice freuen wir uns umso mehr darauf, im Herbst unsere neuen Büros zu beziehen. Sie bieten viel Raum für neue Arten der Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern und das weitere Wachstum des Unternehmens.» (AdNovum/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.