AdNovum: NEVIS unterstützt HSM von Securosys

AdNovum: NEVIS unterstützt HSM von Securosys
Stephan Schweizer, Chief Product Officer NEVIS. (Foto: AdNovum)

Zürich – Die NEVIS Security Suite von AdNovum unterstützt neu die Hardware Security Module (HSM) des Schweizer Herstellers Securosys. Die in der Schweiz entwickelten und produzierten Qualitätsprodukte gewährleisten eine absolut sichere Generierung, Speicherung und Verwaltung von Schlüsseln und Zertifikaten.

Die NEVIS Security Suite des Schweizer Software-Unternehmens AdNovum unterstützt neu die Hardware Security Module (HSM) des Schweizer Herstellers Securosys. Die HSM können damit für die sichere Generierung, Speicherung und Verwaltung von Schlüsseln und Zertifikaten in NEVIS-Infrastrukturen eingesetzt werden.

Die HSM von Securosys werden ausschliesslich in der Schweiz entwickelt, zusammengebaut und getestet. Das Unternehmen bietet eine gesicherte Lieferkette unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards, was den Einbau von Hintertüren verunmöglicht. Geräte von Securosys zeichnen sich ausserdem durch höchste Leistungsfähigkeit aus. Dadurch qualifizieren sich die HSM von Securosys unter anderem für den Einsatz bei Organisationen und Unternehmen im Government-, Finanz- und Versicherungssektor.

Wie AdNovum setzt auch Securosys auf langfristige Geschäftsbeziehungen, Verlässlichkeit, Innovationsgeist und hochstehende Schweizer Qualität. Die HSM-Produkte von Securosys sind damit eine ideale Ergänzung für die NEVIS Security Suite. NEVIS ist in der Schweiz marktführend für Identity und Access Management und sichert über 80 Prozent aller E-Banking-Transaktionen. Die HSM von Securosys wiederum sind beispielsweise im Schweizer Interbank-Clearing-System SIC4 im Einsatz, an dem sämtliche Finanzinstitute der Schweiz angeschlossen sind. SIC4 wird von SIX betrieben und steht unter der Aufsicht der Schweizerischen Nationalbank.

Win-Win im Dienste des Kunden
Stephan Schweizer, Chief Product Officer NEVIS: «Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Securosys. Die HSM des Schweizer Herstellers ergänzen die Produkte der NEVIS Security Suite perfekt. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile – unsere Kunden profitieren damit von höchster Sicherheit.»

Dr. Robert Rogenmoser, Gründer und CEO Securosys: «Dass NEVIS unsere HSM-Produkte unterstützt, stellt eine wertvolle Ergänzung mit grossem Potenzial dar. NEVIS passt perfekt zur Qualität und zur einfachen Bedienbarkeit unserer HSM, und wir sind überzeugt, dass die Zusammenarbeit beide Unternehmen stärkt.» (AdNovum/mc/ps)

Securosys
Securosys ist eine Schweizer Technologiefirma mit Sitz in Zürich. Sie entwickelt, produziert und vertreibt Hardware, Software und Dienstleistungen, mit denen Daten und deren Übertragung geschützt und verifiziert werden. Neben HSM gehören verwandte Lösungen wie HSM as a Service sowie Netzwerk-Verschlüssler zu ihrem Portfolio. Die Produkte von Securosys werden in der Schweiz und mit geprüften Partnern aus Europa entwickelt, programmiert und zusammengebaut. Zu den Kunden von Securosys zählen Banken, Versicherungen und Behörden und sowohl Grossfirmen als auch KMU. Securosys wurde 2014 gegründet und ist vollständig in Besitz des Securosys Managements und Schweizer Privatinvestoren.
www.securosys.ch

NEVIS Security Suite von AdNovum
Die NEVIS Security Suite ist die Sicherheitslösung des Schweizer Software-Unternehmens AdNovum. NEVIS schützt seit über 20 Jahren Portale von Banken, Versicherungen und Behörden und wird heute von Unternehmen weltweit eingesetzt. Die Security-Suite ist in der Schweiz marktführend für Identity und Access Management und sichert über 80 Prozent aller E-Banking-Transaktionen. Die Experton Group zeichnete NEVIS in Deutschland 2017 als Security Leader aus.
Das Schweizer Software-Unternehmen AdNovum bietet seinen Kunden umfassende Unterstützung bei der schnellen und sicheren Digitalisierung bestehender Geschäftsprozesse und der Umsetzung neuer Geschäftsideen von der Beratung bis zu Konzeption, Umsetzung und Betrieb. Zu AdNovum’s Kunden zählen renommierte Unternehmen aus den Branchen Finanz, Versicherungen, Telekommunikation, Industrie und Logistik sowie Schweizer Bundesämter und Kantone.
AdNovum wurde 1988 gegründet. Am Hauptsitz in Zürich und in den Büros in Bern, Lausanne, Budapest, Lissabon, Ho-Chi-Minh-Stadt und Singapur arbeiten heute rund 600 Personen. In Deutschland ist NEVIS durch das NEVIS-Office Germany vertreten.
www.adnovum.ch
www.nevis-security.ch / www.nevis-security.de

Firmeninformationen zu AdNovum bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.