AdNovum tritt der Allianz für Cyber-Sicherheit bei

AdNovum
AdNovum-CTO Tom Sprenger. (Foto: AdNovum)

Berlin – AdNovum engagiert sich als Mitglied der Allianz für Cyber-Sicherheit für den Schutz der digitalen Identitäten und verbesserte Sicherheitsstandards.

Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die im Jahr 2012 in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) gegründet wurde. Als Zusammenschluss aller wichtigen Akteure im Bereich der Cyber-Sicherheit in Deutschland hat die Allianz das Ziel, die Cyber-Sicherheit in Deutschland zu erhöhen und die Widerstandsfähigkeit des Standortes Deutschland gegenüber Cyber-Angriffen zu stärken. Zur gemeinsamen Förderung der Cyber-Sicherheit arbeitet das BSI dabei im Rahmen der Allianz intensiv mit Partnern und Multiplikatoren zusammen. (it-daily/mc/hfu)

AdNovum
Das Schweizer Software-Unternehmen AdNovum bietet seinen Kunden umfassende IT-Dienstleistungen von der Beratung bis zur Konzeption und Umsetzung und dem Betrieb massgeschneiderter Business- und Security-Lösungen. Ihr Angebot umfasst weiter die bewährten Produkte der NEVIS Security Suite. NEVIS ist in der Schweiz marktführend im Bereich Identity und Access Management. Zu AdNovum’s Kunden zählen renommierte Unternehmen aus den Branchen Finanz, Versicherungen, Telekommunikation, Industrie und Logistik sowie diverse Bundesämter und Kantone.
AdNovum wurde 1988 gegründet. Am Hauptsitz in Zürich und in den Büros in Bern, Lausanne, Budapest, Ho-Chi-Minh-Stadt und Singapur arbeiten heute über 550 Personen.
www.adnovum.ch / Twitter: @AdNovum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.