Also vollzieht in Slowenien den Kauf des ITK-Distributors DISS

Gustavo Möller-Hergt
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt. (Foto: Also)

Emmen – Der IT-Logistiker Also vollzieht in Slowenien den im Juli angekündigten Kauf des im Vertrieb von Computer-Hard- und Software tätigen Anbieters DISS doo. Gemeinsam mit den Tochtergesellschaften von DISS, VAD und Marmis, baue man das Geschäft in Osteuropa aus und werde in Slowenien Marktführer in der ITK-Distribution, teilte Also am Mittwoch mit.

Die vor zwanzig Jahren gegründete DISS mit Sitz in Ljubljana beschäftigt rund 70 Mitarbeiter und hat im vergangenen Jahr einen Umsatz von 81 Millionen Euro erzielt. Angaben zum Kaufpreis werden in der Mitteilung keine gemacht.

DISS vertreibt unter anderem Software und IT-Equipment von HP und HPE, VAD hat sich auf IT-Geräte und Software von Dell EMC spezialisiert und Marmis verkauft IBM-Software für mittlere und grosse Systeme zur Kontrolle von Sicherheits- und Geschäftsprozessen. (awp/mc/ps)

Also

DISS doo

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.