AXA Sure gewinnt Efma – Accenture Award

AXA Sure gewinnt Efma – Accenture Award
Lorenz Hänggi, Head of ICT Innovation Engineering der AXA.

Winterthur – Die AXA durfte an der offiziellen Award Night in London den «Efma – Accenture Innovation in Insurance Award» für ihre App AXA Sure entgegennehmen.

Am 26. April wurden in London bereits zum zweiten Mal die «Innovation for Insurance Awards» vergeben. Die gemeinsame Initiative der European Financial Marketing Association (Efma) und dem Beratungsunternehmen Accenture zeichnet die innovativsten Projekte der Versicherungsbranche in vier verschiedenen Kategorien aus.

AXA für Customer Experience & Engagement prämiert
144 Unternehmen aus 38 Ländern hatten insgesamt 219 Projekte eingereicht: Die AXA gewinnt mit ihrer App «AXA Sure» den Award für das innovativste Projekt in der Kategorie «Customer Experience & Engagement». Lorenz Hänggi, Head of ICT Innovation Engineering der AXA Winterthur und Erfinder der App, durfte die Trophäe an der Award Night in London gemeinsam mit dem Entwicklerteam in Empfang nehmen und zeigte sich stolz über die Auszeichnung: «AXA Sure ist mein Baby und ich habe in den letzten zwei Jahren unglaublich viel Zeit, Energie und Arbeit in dieses Projekt investiert. Um so mehr freut es mich, dass wir uns ausgerechnet in der Kategorie Customer Experience & Engagement gegen die Konkurrenz durchsetzen konnten und diesen begehrten Preis gewonnen haben».

Innovatives und kundenzentriertes Angebot
AXA Sure ist die erste Versicherungs-App, die Kunden einfach und übersichtlich aufzeigt, ob die Gegenstände, die ihnen besonders am Herzen liegen, wirklich gegen jeden Schadenfall versichert sind. Die App zeigt einerseits auf einen Blick die wichtigsten Informationen zur versicherten Deckung, gleichzeitig erleichtert sie im Notfall auch die Schadensabwicklung, indem sie als digitaler Speicher für Quittungen und Fotos wertvoller Gegenstände dient.

Die innovative Versicherungs-App überzeugte die Jury hinsichtlich der Kriterien Einzigartigkeit, Nutzen und Ausbaufähigkeit am meisten und konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Vincent Bastid, CEO der Efma sagte anlässlich der Preisverleihung: «Die Awards zeigen, wie stark die Innovationskraft in der Versicherungsbranche heute ist und mit welcher Kraft die Versicherungsunternehmen aus aller Welt das Thema vorantreiben. Wir gratulieren allen Beteiligten zu ihren bahnbrechenden Innovationen.» (AXA/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.