Banking IT-Innovation Award 2013

IT Sourcing Award

St. Gallen – Die traditionell stark vom Einsatz der Informationstechnologie (IT) geprägte Bankenbranche erlebt aktuell durch IT-basierte Innovationen eine Transformation der Bank-Kundebeziehung. Dies zeigt sich insbesondere durch die Diffusion neuer Geräte, wie etwa Smartphones und Tablet Computer mit intuitiver berührungs- und gestengesteuerter Benutzerführung sowie neuer Dienste, wie beispielsweise Vergleichsportalen, Social Media und Cloud Computing. Anfänglich als Spielereien oder technologische Schlagworte abgetan, zeigt die zunehmende Dynamik eine sukzessive Relevanz für das Kerngeschäft der Bankenindustrie.

Im Rahmen des Business Engineering Forums der Universität St. Gallen verleiht das Kompetenzzentrum «Sourcing in der Finanzindustrie» der Universitäten Leipzig und St. Gallen sowie der Zürcher Hochschule der Künste zum dritten Mal den „Banking IT Innovation Award“. Dieser zeichnet besonders innovative Konzepte und Lösungen an der Kunde-Bank-Schnittstelle aus, die folgende Kriterien erfüllen:

  • IT-basierte Innovation an der Kunde-Bank-Schnittstelle (Technologie- und Kundenbezug)
  • Bezug der Innovation zum deutschsprachigen Bankenmarkt (D-A-CH) muss vorhanden sein
  • Präsentationsfähiger Stand der Umsetzung zum Zeitpunkt der Bewertung
  • Ein Vertreter des Anbieters ist bereit am Business Engineering Forum im Oktober teilzunehmen und die Innovation vorzustellen

Die Bewertung übernimmt eine unabhängige Jury aus Wissenschaftlern und Praxisvertretern. Die Bekanntgabe und Prämierung der Gewinner erfolgt am Business Engineering Forum der Universität St. Gallen am 10. Oktober 2013.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.