blue Sport sichert sich Schweizer Fussballrechte bis Sommer 2025

blue Sport
Sämtliche Spiele der Super League und der Challenge League bis Sommer 2025 bei blue TV. (Foto: Swisscom)

Zürich – Swisscom blue TV hat sich die Rechte für sämtliche Spiele der Super League und der Challenge League für den Zeitraum von Saisonstart 2021 bis Saisonende im Sommer 2025 gesichert. Sämtliche Partien stehen auch den Kunden anderer Provider zur Verfügung. Gleichzeitig sei sichergestellt, dass weiterhin ein Teil der Spiele im Free TV zu sehen sei, schreibt Swisscom in einer Mitteilung.

Für Kunden von blue Sport ändert sich nichts: Sie empfangen weiterhin alle Spiele live. Und wie bis anhin liefert blue Sport eine umfassende Live-Berichterstattung in Deutsch, Französisch und Italienisch, mit Studioproduktionen in Volketswil und Granges-Paccot.

Gleichzeitig wird weiterhin mindestens ein Spiel pro Runde aus beiden Ligen im Free TV zu sehen sein: Wie bis anhin wird ein Super League-Spiel pro Runde auf den Kanälen der SRG übertragen. Die Übertragungen von blue Sport wiederum stehen in vollem Umfang auch für die Kunden anderer Provider zur Verfügung – unter anderem über die Swisscom blue TV App. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.