Blueground ist erfolgreich in der Schweiz gestartet

Blueground ist erfolgreich in der Schweiz gestartet
Blueground-Wohnung in Basel. (Bild: Blueground)

Zürich – Seit Anfang 2022 bietet das international tätige Proptech-Unternehmen Blueground hochwertig möblierte und zentral gelegene Wohnungen in Zürich und Basel an. Ob Studio oder Appartement mit bis zu vier Schlafzimmern, alle Wohnungen können für die Dauer von einem Monat, einem Jahr oder auch längerfristig flexibel und unkompliziert gemietet werden. Blueground hat damit ein attraktive Marktnische erfasst. So hat das Unternehmen in der Schweiz in kurzer Zeit ein Netz von über 100 Wohnungen aufgebaut. Und auch für das kommende Jahr hat sich Blueground ambitionierte Ziele für den Schweizer Markt gesteckt.

Nicht zuletzt wegen der hohen Lebensqualität sind Schweizer Städte im internationalen Vergleich sehr beliebt. Entsprechend befeuert ist der Immobilienmarkt hierzulande. Gerade für Aufenthalte auf Zeit ist es in Städten wie Zürich und Basel nahezu unmöglich, eine attraktive Wohnung zu finden, in der man sich ohne grossen Aufwand sofort zuhause fühlt. Dies möchte das Proptech-Unternehmen Blueground mit seinem Angebot an hochwertig eingerichteten Appartements an attraktiven, urbanen Wohnlagen ändern.

Starke Wachstumsrate im Jahr 2022
«Es gibt einen unerschlossenen Markt für die langfristige Vermietung von hochwertigen Wohnungen, die sich wie ein Zuhause anfühlen, und es gibt wenig bis keine Konkurrenz, vor allem, was grössere Wohnungen anbelangt», erklärt Jakub Kasperczyk, General Manager von Blueground Schweiz. Anfang 2022 lancierte Blueground seine Präsenz in der Schweiz zeitgleich in zwei Städten – ein Novum in der beinahe zehnjährigen Unternehmensgeschichte, was das Marktpotenzial der Schweiz widerspiegelt. Unter der Leitung von Jakub Kasperczyk hat das Unternehmen in kürzester Zeit ein Netz von über 100 Wohnungen an den beiden Standorten aufgebaut, über 60% davon in Zürich.

Schweizer Präsenz soll 2023 weiter ausgebaut werden
Der Markteintritt und die Expansion in der Schweiz sind Teil der globalen Wachstumsstrategie von Blueground. «In der Schweiz, mit ihrer hohen Dichte an international ausgerichteten Unternehmen besteht eine hohe Nachfrage nach möblierten Wohnungen an zentralen Orten», erklärt Kasperczyk. Um diesen weiterhin steigenden Bedarf zu decken, möchte das Unternehmen seine Präsenz in der Schweiz weiter ausbauen und die Anzahl Appartements im ersten Quartal 2023 um über 65 Prozent auf rund 200 Appartements erhöhen. Dafür will das Unternehmen auch sein Team aufstocken und in langfristige Arbeitsplätze vor Ort investieren. Blueground beschäftigt derzeit sieben Mitarbeitende in der Schweiz. Bis Ende 2023 sollen es 10 bis 15 Beschäftigte sein.

Smartes Wachstum im Vordergrund
In den kommenden Jahren will das Unternehmen neben Basel und Zürich voraussichtlich auch in weitere Städte expandieren. «Blueground hat ehrgeizige Wachstumsziele für die Schweiz – aber nicht um jeden Preis», versichert Kasperczyk. «Unser Ziel ist es, unser Portfolio um hochwertige, schöne Appartements zu erweitern. Wir setzen auf Qualität und nicht Quantität bei der Auswahl unserer Appartements.» Blueground hat strenge Auswahlkriterien in Bezug auf die Lage und die Qualität der Wohnungen, die es vermietet. Die Blueground-Experten wissen, wie wichtig es ist, sich in einer guten Nachbarschaft niederzulassen. Deshalb wählt das Unternehmen die Wohnungen in attraktiven Wohngegenden sorgfältig nach Kriterien wie Lärmemissionen, Erreichbarkeit zum öffentlichen Verkehr, Zugänglichkeit, insbesondere auch für Personen mit Beeinträchtigung, oder Lichteinfall aus. (Blueground/mc/ps)

Das Blueground-Konzept: Alles aus einer Hand für Mietende und Vermietende
Die von Blueground sorgfältig kuratierten und verwalteten Wohnungen bieten modernen Mietenden eine Startrampe für ein globales Leben und Arbeiten, unkompliziert und einfach. Die Blueground-App bietet ein vollständig digitalisiertes Mieterlebnis − von der Besichtigung und Anmietung verfügbarer Wohnungen bis zur Verwaltung des Aufenthaltes. Während der gesamten Mietdauer, erhalten Mieterinnen und Mieter rund um die Uhr rasche und unkomplizierte Unterstützung von Blueground.
Für Immobilieneigentümerinnen und -eigentümer ist Blueground ein verlässlicher Partner mit einer seriösen Kundenliste, die von Fortune-500-Unternehmen bis hin zu Privatvermietenden reicht und die sorgfältig ausgewählt und überprüft werden. Weitere Vorteile für Vermieterinnen und Vermieter sind Transparenz und ein sicheres Einkommen, unabhängig von der Belegung. Das Unternehmen kümmert sich um alle notwendigen Formalitäten der Vermietung wie auch der Instandhaltung und sorgt für eine durchgängige Verwaltung der Immobilie.

Sie finden uns auf Facebook, LinkedIn, Instagram, Twitter oder www.theblueground.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.