Brainloop mit neuem Markenauftritt

Thomas Deutschmann
von Thomas Deutschmann, CEO Brainloop (Bild: Brainloop)

Zürich – Brainloop, Anbieter cloud-basierter Lösungen für die sichere digitale Zusammenarbeit, hat seinen Markenauftritt komplett erneuert. Mit dem überarbeiteten Design gehen auch neue Produktnamen einher. Sie untermauern die konsequente Lösungs- und Prozessorientierung sowie die gezielte Unterstützung für konkrete Anwendungsszenarien.

Neben dem Schutz vertraulicher Dokumente steht vor allem die Prozesssicherheit im Fokus der Brainloop-Strategie. Im Zuge des Rebrandings erhalten die Lösungen neue Bezeichnungen: Brainloop BoardRoom, Brainloop DealRoom und den Brainloop CollaborationRoom basieren auf der Technologie Brainloop Secure Dataroom und sind auf die jeweiligen Anwendungsfälle zugeschnitten. Abgerundet wird das Portfolio durch Brainloop MyRoom, dem die Brainloop Dox Technologie zugrunde liegt.

„An die Neupositionierung der Marke Brainloop knüpfen wir den Anspruch, auch in Zukunft führende Business-Lösungen anzubieten und unsere Position am Markt weiter auszubauen“, kommentiert Thomas Deutschmann, CEO von Brainloop. „Unser überarbeitetes Corporate Design transportiert diese Ambitionen stärker denn je. Es unterstreicht den Bedarf unserer Kunden, vertrauliche Informationen geschützt zu wissen.“

Das neue Corporate Design inklusive Logo ist bereits auf der aktuellen Webpage sichtbar. (Brainloop/mc)

Brainloop
Brainloop ist der führende Lösungsanbieter für die bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit vertraulichen Dokumenten im Unternehmen und darüber hinaus. Die Cloud-basierten Lösungen unterstützen mit ihrer Logik die revisionssichere Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben sowie Compliance Policies. Brainloop Kunden nutzen die Lösungen für unterschiedliche Einsatzszenarien z.B. innerhalb des Vorstands oder Aufsichtsrats, bei der Projektzusammenarbeit oder Due-Diligence-Prüfungen, im Einkauf, Verkauf, Vertragsmanagement sowie im Bereich Know-how-Schutz in Forschung und Entwicklung. Die Brainloop AG mit der Zentrale in München und Standorten in der Schweiz, Österreich, Frankreich und Grossbritannien wurde im Jahr 2000 gegründet. Zahlreiche mittelständische Unternehmen sowie die Mehrheit der DAX 30-Konzerne zählt das Unternehmen zu seinen Kunden.

Brainloop
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.