BT Financial Group geht als erste Australische Bank live mit der Avaloq Banking Suite

Peter Scott
Peter Scott, General Manager Asia Pacific Avaloq. (Bild: Avaloq)

Peter Scott, Regional General Manager Asia Pacific Avaloq. (Bild: Avaloq)

Zürich – Die Avaloq Gruppe, ein international führender Anbieter integrierter und umfassender Lösungen für Wealth Management, Universal- und Retailbanken, gibt heute die erfolgreiche Inbetriebnahme der Avaloq Banking Suite bei ihrem ersten Kunden in Australien bekannt.

Die BT Financial Group (BTFG) ist der Wealth-Management-Zweig der Westpac Gruppe, einer der vier grössten Banken Australiens. BTFG schloss den ersten Implementierungsschritt der Avaloq Banking Suite erfolgreich ab und ersetzt sieben bestehende Systeme. Dies ermöglicht über 13’000 Usern bei der BTFG das Management einer breiten Investmentpalette mit nur einer integrierten Lösung.

Kerntechnologie bereitgestellt
Avaloq liefert die Kerntechnologie für das neue Panorama Betriebssystem der BT Financial Group. Nun wurde mit der Komponente «Bar-/Termineinlagen» die erste Phase dieser neuen Plattform in Betrieb genommen. Derzeit wird die Investment-Plattform zur Inbetriebnahme auf der Panorama-Plattform vorbereitet.

«Avaloq hat einen wesentlichen Beitrag zum ersten Release des Panorama Betriebssystems der BT Financial Group geleistet. Wir freuen uns, unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit beim weiteren und für die Australischen Finanzdienstleistungen so wichtigen Roll-out fortzuführen», sagt John Shuttleworth, General Manager – Platforms and Operations bei der BT Financial Group.

«Das Going Live bei der BT Financial Group ist eine grossartige Leistung des australischen Avaloq Teams. Die laufende Anpassung der Avaloq Banking Suite an den australischen Finanzplattformbereich schafft neue lokale Absatzmöglichkeiten und den Zugang zu weiterem Marktpotenzial, insbesondere in Grossbritannien und im Raum Asien-Pazifik», sagt Peter Scott, Avaloq Regional General Manager Asia Pacific und Mitglied der Geschäftsleitung. (Avaloq/mc/ps)

Über Avaloq: Essential for Banking
Die Avaloq Gruppe ist ein international führender Anbieter integrierter und umfassender Lösungen für Wealth-Management-, Universal- und Retailbanken. Das für seine höchsten Technologiestandards bekannte Unternehmen engagiert sich intensiv für Innovationen und investiert mehr in die Forschung und Entwicklung als jeder andere Anbieter in der Finanzbranche. Dank der bedingungslosen Detailtreue erzielt das Unternehmen eine einzigartige, 100-prozentige Erfolgsquote bei der Implementierung von Bankenlösungen auf der ganzen Welt. Die gesamte Avaloq Banking Suite ist von Grund auf durchgängig gestaltet und bietet Anwendern einmalige Geschäftsvorteile sowie starke technische Performance. Avaloq ist der einzige unabhängige Anbieter im Finanzbereich, der seine eigene Software sowohl entwickelt als auch betreibt. Business-Process- und IT-Outsourcing-Lösungen bietet Avaloq von den eigenen BPO-Zentren in der Schweiz und in Deutschland an. Weitere BPO-Zentren in Luxemburg und Singapur sind im Aufbau. Avaloq beschäftigt mehr als 1’400 hochqualifizierte Bankfachleute und IT-Spezialisten und verfügt über einen Kundenstamm von mehr als 100 Finanzinstituten in über 20 Ländern, darunter Tier-one-Banken in den anspruchsvollsten Finanzzentren der Welt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz hat Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Genf, Hongkong, Leipzig, London, Lugano, Luxemburg, Paris, Singapur, Sydney und Zürich und betreibt Entwicklungszentren in Zürich und Edinburgh sowie ein Entwicklungssupportzentrum in Manila.
Weitere Informationen unter www.avaloq.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.