Canoo eröffnet Niederlassung in Zürich

Canoo eröffnet Niederlassung in Zürich
Hans-Dirk Walter, CEO der Canoo Engineering AG (Bild: zVg)

Zürich – Der Basler Spezialist für web-basierte Geschäftsanwendungen, Canoo Engineering AG, eröffnet eine Niederlassung in Zürich. Mit rund zehn Mitarbeitern werden die Canoo-Kunden im Grossraum Zürich betreut.

Geleitet wird die Niederlassung von Michael Gassmann; neue Teammitglieder werden noch gesucht. Die 1999 gegründete Basler Softwareschmiede Canoo ist ab sofort mit einer eigenen Niederlassung auch in Zürich präsent. An der Hofackerstrasse arbeiten ab Mai 2017 rund zehn Software-Spezialisten in den Bereichen Consulting, Projektgeschäft und Produktentwicklung. Von der Zürcher Dependance werden bestehende, im Grossraum Zürich ansässige Kunden betreut und die lokalen Akquisitionsaktivitäten weiter ausgebaut.

Wie in Basel sind auch in Zürich agile Entwicklungsmethoden zentral in der Arbeit der Canoo Entwickler und Spezialisten, welche über umfangreiche Erfahrung in der Anwendung unterschiedlicher Ansätze wie XP, Scrum, Kanban und Lean Software Management haben. Für die Zürcher Niederlassung sucht Canoo aktuell nach weiteren Teammitgliedern und neuen Talenten,

Nähe zu Kunden und direkter Zugang zum Arbeitsmarkt
„Ausschlaggebend für unseren Entscheid ist die Möglichkeit, unsere bestehenden Kunden in Zürich noch besser bedienen zu können. Zudem erhalten wir einen direkteren Zugang zum Arbeitsmarkt“, erklärt Hans-Dirk Walter, CEO der Canoo Engineering AG. Geleitet wird die Canoo-Niederlassung von Michael Gassmann (52). Er freut sich: „Mit der Eröffnung unserer Niederlassung rücken wir nun auch geografisch näher an unsere Kunden im Grossraum Zürich und können noch gezielter auf deren Anforderungen und Wünsche eingehen.“ Gassmann arbeitet seit dem Winter 2016 für die Canoo Engineering AG und war vorher rund sechs Jahre bei Netcetera in verschiedenen Positionen tätig.

Über Canoo Engineering AG
Canoo Engineering wurde 1999 in Basel (Schweiz) gegründet. Das Unternehmen ist Mitglied der international agierenden IMTF Gruppe mit Hauptsitz in Givisiez, Schweiz. Die Kernkompetenzen der Canoo Engineering AG sind Enterprise Application Engineering, UX / UI-Design und Application Reengineering. Canoo beschäftigt hochkarätige Ingenieure als Berater für strategische, konzeptionelle und organisatorische IT-Themen sowie höchst qualifizierte Entwickler, die ohne Ausnahme bisher jedes begonnene Projekt (Neuentwicklung / Refactoring) erfolgreich zum Abschluss gebracht haben. Das Unternehmen bietet alle Dienstleistungen und Produkte weltweit an und ist in Europa, Mittleren Osten, Asien und Nordamerika mit Tochterfirmen vertreten. Die Kunden und Partner befinden sich in allen Industrien, Organisationen und Unternehmensgrössen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.