Dominique Im Obersteg wird neuer COO bei Knowledge Lab

Dominique Im Obersteg wird neuer COO bei Knowledge Lab
Dominique Im Obersteg, COO bei Knowledge Lab. (Foto: Knowledge Lab)

Zürich – Knowledge Lab freut sich, Dominique Im Obersteg als neuen Chief Operating Officer (COO) bekannt zu geben, der die neugeschaffene Stelle per 1. November 2019 angetreten hat. Das 2016 gegründete Zürcher Unternehmen mit den Schwerpunkten Data Science, Softwareentwicklung und Beratung verstärkt mit seinem Antritt die Geschäftsleitung neben Peter Häusermann und Daniel Hasler.

Dominique Im Obersteg wird als COO die Verantwortung für die operativen Einheiten inklusive Beratungsleistungen übernehmen. «Ich bin begeistert, ab heute Teil eines hochmotivierten und effektiven Teams zu sein, das die digitale Transformation von Finanzinstituten zum Nutzen aller Beteiligten vorantreibt», freut er sich.

Während den letzten fünf Jahren war Im Obersteg bei Avaloq tätig, zuletzt als Head Consulting Services Schweiz und Liechtenstein. In dieser Funktion war er für das strategische und operative Management sowie die Leitung seiner Beratungsabteilung zuständig und führte mit seinen Teams Digitalisierungs- und Transformationsprozesse bei Banken erfolgreich durch.

«Wir freuen uns ausserordentlich Dominique als neuen Teil unseres Managementteams begrüssen zu dürfen. Dank seiner Erfahrung und seines umfangreichen Geschäftsnetzwerks sind wir überzeugt, dass unser Zusammenschluss dem fortschreitenden Erfolg unseres Unternehmens im Bereich des digitalen Bankings zuträglich sein wird», sagt Peter Häusermann, CEO von Knowledge Lab. (Knowledge Lab/mc/ps)

Über Knowledge Lab
Die Knowledge Lab AG ist ein Beratungs-, Softwareentwicklungs- und Data-Science-Unternehmen für Finanzinstitute. Das im Jahr 2016 gegründete Unternehmen Knowledge Lab mit Sitz in Zürich betreut Kunden in der Schweiz und Europa. Ein interdisziplinäres Team von rund 20 Mitarbeitern mit langjähriger Erfahrung entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden Lösungen an vorderster Front der Bankentransformation und erforscht ständig neue Ansätze und Ideen im eigenen Labor.Mehr Information unter: www.k-lab.ch
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.