Dell EMC Cyber Recovery errichtet letzte Verteidigungslinie gegen Cyber-Angriffe

Chris Monnin
Chris Monnin, Sales Director Data Protection Solutions Österreich und Schweiz Dell EMC. (Foto: Dell EMC)

Zürich – Die neue Software Dell EMC Cyber Recovery verwaltet und automatisiert die Isolierung und Wiederherstellung kritischer Backups zum Schutz vor Ransomware und zerstörerischen Cyber-Angriffen. Sie unterstützt Unternehmen dabei, Kopien der wichtigsten Daten geschützt verfügbar zu halten, um Geschäftsprozesse im Falle eines Cyber-Angriffs so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können. Die neuen Dell EMC Cyber Recovery Services umfassen Beratung, Design, Bereitstellung und Implementierung einer massgeschneiderten Cyber-Recovery-Lösung.

Dell EMC kündigt die Software Dell EMC Cyber Recovery zusammen mit den zugehörigen Dell EMC Cyber Recovery Services an, die eine letzte Verteidigungslinie gegen Ransomware und zerstörerische Cyber-Angriffe errichten. Die neue Software umfasst innovative Automatisierungs-, Workflow- und Sicherheitsanalyse-Tools. Sie stellen die Archivierung und Verfügbarkeit einer sogenannten Goldkopie unternehmenskritischer Daten sicher, damit im Falle eines zerstörerischen Cyber-Angriffs Geschäftsprozesse so schnell wie möglich wieder aufgenommen werden können.

Cyber-Attacken sind heute fast alltägliche Ereignisse. Die ärgsten Angriffe führen zu längeren Ausfallzeiten, die den Geschäftsbetrieb für Tage und sogar Wochen zum Stillstand bringen können und Millionen Euro kosten. Auch wenn viele grosse Unternehmen über leistungsfähige Cyber-Sicherheits- und Anti-Malware-Erkennungsfunktionen verfügen: Nicht in der Lage zu sein, Geschäftsprozesse und Daten im Falle einer erfolgreichen Ransomware- oder einer zerstörerischen Cyber-Attacke wiederherzustellen, kann verheerende Auswirkungen haben.

Dell EMC Cyber Recovery lässt sich mit den Backup-Speichersystemen Dell EMC Data Domain integrieren. Sie kombiniert die Vorteile von Datenisolierung und Business Continuity, um die Auswirkungen eines Cyber-Angriffs zu minimieren und bietet gleichzeitig eine höhere Erfolgswahrscheinlichkeit bei der schnellen Wiederherstellung kritischer Daten und Systeme.

Dell EMC Cyber Recovery automatisiert die Aufbewahrung isolierter sicherer Kopien kritischer Daten in einem Cyber Recovery Vault (CR Vault) und entfernt sie so aus dem möglichen Zielraum der Angreifer. Als ideale Testumgebung ermöglicht es CR-Vault-Kunden, Sicherheitsanalysen der aufbewahrten Daten vorzunehmen, ohne eine Wiederherstellung durchführen zu müssen und ohne eine potenzielle Aktivierung von Malware auszulösen, die in der geschützten Datenmenge vorhanden sein könnte. Ein neues REST-API-Automatisierungs-Framework bietet eine nahtlose Integration mit Security Analytics Software wie CyberSense von Index Engines; diese nutzt mehr als 40 Heuristiken, um Indikatoren für eine Kompromittierung zu überprüfen.

Dell EMC Cyber Recovery Services
Über die neue Software hinaus bietet Dell EMC auch Cyber Recovery Services. Diese zielen auf das Entwickeln von Lösungen, die auf die spezifischen Anforderungen einzelner Kunden an Datenschutz und Cybersicherheit zugeschnitten sind. Das wird durch eine Reihe von Dienstleistungen erreicht, darunter:

  • Workshops: Im Verlauf eines eintägigen Workshops vermitteln Berater Best Practices von Dell EMC für die Notfallplanung unter besonderer Berücksichtigung von Cyber Recovery.
  • Beratung: Der Beratungsservice baut auf dem Workshop auf und ergänzt ihn durch die Entwicklung einer allgemeinen Cyber-Recovery-Strategie. Der aktuelle und gewünschte Sicherheitszustand des Kunden wird analysiert, um eine massgeschneiderte Strategie für die Cyber-Recovery-Bereitschaft zu erstellen.
  • Beratung und Roadmap: Auf Basis der oben skizzierten eingehenden Beratung befasst sich dieser Service detailliert mit der Cyber-Recovery-Strategie eines Kunden und liefert Empfehlungen für eine optimierte Implementierungs-Roadmap. Dazu gehört auch das Erstellen eines Berichts über den Cyber-Recovery-Reifegrad, der den aktuellen Stand des Kunden mit den Best Practices der Branche vergleicht. In diesen Services enthalten sind auch ein Workshop zu kritischen Fragen und ein Informationsmeeting. Dabei geht es darum, Daten über die Anwendungen des Kunden zu sammeln, um deren jeweilige Geschäftsrelevanz zu verstehen. Die Ergebnisse liefern die Grundlage für Empfehlungen, welche Daten und Applikationen durch den Cyber Recovery Vault geschützt werden sollten.
  • Bereitstellung: Neue Bereitstellungsdienste unterstützen Unternehmen dabei, die Leistungsfähigkeit der Cyber-Recovery-Lösungen von Dell EMC zu optimieren. Unternehmen können diese Services der ProDeploy Enterprise Suite hinzufügen oder sie separat erwerben; sie sind in zwei Varianten erhältlich, um den jeweiligen Kundenanforderungen gerecht zu werden.
  • Implementierung: Mit Hilfe der Cyber Recovery Services können Unternehmen auch eine individuelle Implementierung der Dell EMC Cyber Recovery Software vornehmen, um verschiedene Anwendungsszenarien zu berücksichtigen. Dazu gehören beispielsweise die strengere Absicherung mit Hilfe weiterer Technologien von Dell EMC, die Entwicklung detaillierter operativer Prozesse sowie die Implementierung kundenspezifischer Dashboards und Berichte.

„Böswillige Insider und raffinierte Cyber-Angreifer – insbesondere solche, die Ransomware einsetzen – sind dafür bekannt, dass sie bewusst auf Datensicherungs- und Backup-Infrastrukturen abzielen“, sagt Chris Monnin, Sales Director Data Protection Solutions Österreich und Schweiz. „Wir verfolgen mit unserem Lösungsportfolio und mit unserer Software Dell EMC Cyber Recovery und den Cyber Recovery Services einen mehrschichtigen Ansatz für den Datenschutz, der zu einer echten Datenisolierung und einer letzten Verteidigungslinie zum Schutz geschäftskritischer Daten vor einer Vielzahl von Cyber-Bedrohungen beiträgt.“

Verfügbarkeit
Die Software Dell EMC Cyber Recovery ist ab sofort weltweit ohne zusätzliche Kosten mit dem Kauf einer Dell EMC Data Domain Appliance (DDOS 6.0.x und höher) erhältlich. Auch die Dell EMC Cyber Recovery Services sind ab sofort verfügbar. (Dell EMC/mc/ps)

Direct2DellEMC Blog: Dell EMC Strengthens Last Line of Data Protection Defense Against Cyber Attacks with New Cyber Recovery Software

Über Dell EMC
Dell EMC (www.dellemc.com) ist Teil von Dell Inc. und ermöglicht es Organisationen, ihre Rechenzentren durch den Einsatz branchenführender konvergenter Infrastrukturen, Server, Speichersysteme und Datensicherheits-Technologien zu modernisieren, zu automatisieren und zu transformieren. Unternehmen und Behörden schaffen damit eine verlässliche Grundlage, um ihre IT durch Hybrid-Cloud-Lösungen und ihr Geschäft durch Cloud-native Anwendungen und Big-Data-Lösungen zukunftsfähig zu machen. Kunden in 180 Ländern – einschliesslich 99% der Fortune-500-Unternehmen – vertrauen auf die IT-Lösungen von Dell EMC und das branchenweit umfangreichste und innovativste Portfolio für Clients, Rechenzentren und die Cloud.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.